Verleumdungsklage gegen Trump Eine der Frauen, die Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump erhoben haben, hat den künftigen US-Präsidenten wegen Verleumdung verklagt.

Das EU-Parlament hat einen neuen Präsidenten Der italienische Konservative Antonio Tajani wird neuer Präsident des Europaparlaments und damit Nachfolger des Deutschen Martin Schulz.

Flüchtlingslager in Nigeria bombardiert Dem nigerianischen Militär wurde schon lange vorgeworfen, bei seinen Anti-Terror-Aktionen auch Zivilisten zu treffen. Jetzt räumt die Truppe einen katastrophalen Fehler im Einsatz gegen die Extremistengruppe Boko Haram ein.

Prähistorische Tiere im Outback Heftige Regenfälle haben in den vergangenen Wochen das ansonsten staubtrockene Innere Australiens überflutet.

Rechtsextreme NPD wird nicht verboten Das Bundesverfassungsgericht lehnt einen Antrag der Bundesländer ab.

So feiert Trump seine Amtseinführung Der gewählte US-Präsident Donald Trump plant für den 20. Januar ein Millionen-Spektakel.

Serbischer Propagandazug vor Grenze gestoppt Mit einem Propagandazug in den serbischen Nationalfarben sollte der Zugverkehr nach Kosovo wieder aufgenommen werden. Die Reaktionen waren heftig.

TV-Debatte der französischen Sozialisten Mit einer ersten TV-Debatte ist der Kampf um die Präsidentschaftskandidatur bei Frankreichs Sozialisten in die heisse Phase eingetreten.

Obama rührt Biden zu Tränen US-Präsident Barack Obama hat seinem Vizepräsident Joe Biden mit einer der höchsten zivilen Auszeichnungen der USA geehrt.

«Es war Russland» Der künftige US-Präsident Donald Trump beschuldigt an seiner ersten Pressekonferenz Russland der Hackerangriffe.

Russland soll belastendes Material gegen Trump haben Als «möglicherweise derart explosiv» werden Berichte über den künftigen US-Präsidenten gewertet, dass dieser von den eigenen Diensten unterrichtet wurde.

Breivik vor Gericht In Norwegen ist der Berufungsprozess um die Haftbedingungen Breiviks gestartet.

Obamas emotionale Abschiedsrede Der scheidende US-Präsident Barack Obama hielt in Chicago seine letzte Rede nach acht Jahren im Amt.

Austern in Jersey Zwei magische Stunden auf dem Meer vor der Kanalinsel Jersey: Was sich offenbart, wenn sich das Wasser zurückzieht.

Autobombe explodiert in Nordsyrien Bei der Explosion eines Tanklasters nahe der syrisch-türkischen Grenze sind zahlreiche Menschen getötet worden. Noch ist unklar, wer für den Anschlag verantwortlich ist.

Bus mit Ziel Schweiz in Frankreich verunfallt Im Département Saône-et-Loire kam der Bus einer portugiesischen Reisegesellschaft von der Strasse ab. Offenbar gab es dabei mehrere Tote und Verletzte.

Japan ruft Botschafter aus Seoul zurück Der jahrzehntelange Streit zwischen Seoul und Tokio um Japans Sexsklaverei während des Zweiten Weltkrieges flammt wieder auf.

Historische Sabotagen Bereits früher liessen sich republikanischen Kandidaten von ausländischen Machthabern helfen.