Aufhebung der Immunität von AfD-Chefin beantragt

Hat Frauke Petry unter Eid falsche Angaben gemacht? Der Landtag soll den Weg für eine Anklage freimachen.

Frauke Petry, Vorsitzende der AfD Sachsen und Frau des AfD-Abgeordneten Marcus Pretzell,  hier auf den Publikumsrängen im Düsseldorfer Landtag. (1. Juni 2017)

Frauke Petry, Vorsitzende der AfD Sachsen und Frau des AfD-Abgeordneten Marcus Pretzell, hier auf den Publikumsrängen im Düsseldorfer Landtag. (1. Juni 2017) Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat beim sächsischen Landtag die Aufhebung der Immunität von AfD-Chefin Frauke Petry beantragt. Hintergrund sind Vorwürfe wegen Meineids, wie ein Landtagssprecher sagte. Der Immunitätsausschuss müsse nun über den Antrag entscheiden. Eine Aufhebung der Immunität von Petry, die AfD-Fraktionschefin im Landtag ist, würde den Weg freimachen für eine Anklage.

Die Justiz führt seit längerem Ermittlungen gegen Petry. Hintergrund sind Vorwürfe, Petry habe in einer Sitzung des Wahlprüfungsausschusses des Landtags im November 2015 in einer Zeugenaussage unter Eid falsch ausgesagt. Der Ausschuss befasste sich mit der Gewährung von Darlehen durch AfD-Landtagskandidaten an die Partei im Zusammenhang mit dem Landtagswahlkampf. Ein Parlamentarier der Linken hatte Anzeige gegen Petry erstattet.

(woz/AFP)

Erstellt: 19.06.2017, 13:43 Uhr

Artikel zum Thema

Die Spitzenkandidaten der AfD stehen fest

Ersatz für Frauke Petry: Am Parteitag in Köln wurden Alexander Gauland und Alice Weidel zum Führungsduo für die Bundestagswahl gekürt. Mehr...

Journalisten entlarven Frauke Petry als «Pinocchio»

Bei der Überprüfung von TV-Aussagen deutscher Politiker schneidet die AfD-Chefin am schlechtesten ab. Wie sie darauf reagiert. Mehr...

So demontierte die AfD ihre Chefin Frauke Petry

ANALYSE Politischer K.-o.-Schlag für Frauke Petry? Warum die AfD-Chefin ihren Posten nach dem heutigen Parteitag vielleicht nicht mehr halten kann. Mehr...

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Blogs

Bern & so Guten Abend, liebe Sorgen

Echt jetzt? Manchmal hilft nur noch Beten

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Die Welt in Bildern

Männchen machen für einen Heiligen: Auf den Hinterbeinen bahnen sich Pferd und Reiter ihren Weg durch die Menschenmenge in Ciutadella auf der spanischen Insel Menorca. Das ist Brauch während des San-Juan-Fests – und wer die Brust des Tieres streicheln kann, soll vom Glück gesegnet werden. (23. Juni 2017)
(Bild: Jaime Reina) Mehr...