Schweizer Supercomputer ist der schnellste in Europa

Nur zwei Chinesen sind leistungsstärker als «Piz Daint». Was der Schweizer Rechner kann. Mehr...

Fedpol warnt vor «Sextortion»

VIDEO Erpressungen mit intimen Bildern im Internet sind in der Schweiz keine Seltenheit. Mehr...

In der virtuellen Realität

Manuel Schneuwly aus Bern hat an der Zürcher Hochschule der Künste Game-Design studiert. Die Bachelorarbeit des 24-Jährigen: ein audiovisuelles Spiel, entwickelt für die Virtual-Reality-Brille HTC Vive. Mehr...

«Wir haben die Tastatur neu erfunden»

Lange waren Blackberrys das Statussymbol für Manager schlechthin. Doch dann verpasste die Firma den Anschluss. Nun bringt Blackberry in Kooperation mit der chinesischen Firma TCL ein Smartphone mit Tastatur auf den Markt. Mehr...

Dieses Ei ist Apples neuer HomePod

An Apples Entwicklerkonferenz ging es primär um Software. Neben iOS 11 und dem neusten macOS wurde aber auch viel neue Hardware gezeigt. Mehr...

Facebook muss 110-Millionen-Busse zahlen

Bei der Übernahme von WhatsApp soll der Social-Media-Riese irreführende Angaben gemacht haben. Wie die EU-Kommission die Höhe der Busse begründet. Mehr...

Steckt Kim Jong-un hinter «Wanna Cry»?

VIDEO Die Hacker-Codes der jüngsten Cyberattacke gleichen laut Internet-Sicherheitsfirmen jenen eines nordkoreanischen Angriffs auf Sony im Jahr 2014. Mehr...

Die dunkle Seite des Internets boomt

Drogen oder gefälschte Kreditkarten kann man bequem online shoppen: auf dem Schwarzmarkt im Darknet. Der Bieler Journalist Otto Hostettler hat es getestet und seine Erfahrungen in einem Buch publiziert. Mehr...

«Kampf gegen ‹Wanna Cry› ist beendet»

Hunderte Computerexperten haben die Ausbreitung der Schadsoftware bekämpft, unter ihnen der IT-Experte Marcus Hutchins. Mehr...

«Wir werden durchleuchtet»

Wer das Internet nutzt, hinterlässt Spuren. Der Handel mit diesen Daten floriert. Das sagt Christian Bennefeld, der die Branche aus dem Effeff kennt. Er erklärt, weshalb Werbung uns durchs Web folgt und wie die Reisebranche mit Preisen spielt. Mehr...

Was Nutzer falsch machen

Rund eine ­Million Log-in-Informationen von Schweizern kamen in den letzten Jahren bei grossen ­Datenlecks in fremde Hände. Das hält der «Sicherheitsbericht 2017» der Swisscom fest. Mehr...

Viele, viele bunte Smartphones

Der Fokus liegt auf den Kameras: Huawei baut ins neue Topmodell hinten zwei Linsen ein und vorne eine verbesserte Selfie-Kamera. Daneben gibts wenig Neues. Ausser bunte Farben. Mehr...