Kunst wird digital – auch in Bern

Kunstmuseen müssen mit der Zeit gehen und ihre Sammlungen digitalisieren. Bisher lief im Kanton diesbezüglich wenig. Das ändert sich nun – dank verschiedener Förderprojekte. Mehr...

Der unbekannte Bekannte

Der Schauspieler Urs Jucker wird mit dem Film «der Frosch» von der Ratte zum Schwan. Mehr...

«In diesem Moment verliebe ich mich in sie»

Für das «Magazin», «GEO» oder den «Spiegel» reiste er weit und traf, was Rang und Namen hat. Heute schreibe er «nur noch Menschengeschichten», sagt Erwin Koch, seit 35 Jahren ­Reporter. Mehr...

140 Liter Wasser für eine einzige Tasse Kaffee

Weltweit haben viele Menschen kaum Zugang zu sauberem Trinkwasser, während wir bei uns gar nicht wissen, wie viel Wasser wir tagtäglich verbrauchen. Daran ­erinnert der Weltwassertag. Mehr...

Schwerkranker Hawking fliegt ins All

Der im Rollstuhl sitzende weltberühmte Physiker Stephen Hawking folgt einer Einladung von Virgin-Galactic-Chef Richard Branson. Mehr...

Berner wollen «lügen wie Trump»

Bern «Dump The Trump» heisst ein Partyspiel, welches ein Berner Start-up kreiert hat. Seit Mittwoch läuft eine Crowdfunding-Kampagne. Mehr...

Grindr führt 500 «Gaymojis» ein

Die Aubergine hat nicht ausgereicht: Grindr, die Dating-App für Homosexuelle, hat eine eigene Palette von Emojis entworfen. Mehr...

Vinyl-Fans werden mit Prince und Bowie angelockt

Zum 10. Mal zelebrieren unabhängige Läden weltweit die Schallplatte. Seltene Stücke der im vergangenen Jahr verstorbenen Musiker werden demnächst auf Vinyl erscheinen. Mehr...

Gut jeder fünfte Mensch raucht

22,2 Prozent der Weltbevölkerung ziehen an den Glimmstängeln. Dennoch verzieht sich der Rauch. 2005 rauchten noch 2,5 Prozent mehr, wie eine WHO-Studie zeigt. Mehr...

So hungert man sich gesund

Einige Tage oder Stunden das Essen weglassen oder einschränken kann Krankheiten vorbeugen und das Leben verlängern. Mehr...

Die Schattenseiten des Glücks

Um zufrieden zu werden, muss man die ­Dinge manchmal einfach ­laufen lassen. Denn wer das Glück zu stark herbeiwünscht, erreicht unter Umständen ­genau das Gegenteil. Mehr...

Eine arktische Sinfonie

Nirgends kommt man dem Nordpol näher als auf Franz-Josef-Land. Die Fahrt mit dem Expeditionsschiff garantiert unvergleichliche Naturerlebnisse fernab jeglicher Zivilisation. Mehr...

«Pessimistisch? Eher realistisch»

Das neue Album von ­Depeche Mode heisst «Spirit». Das vierzehnte Studiowerk der drei Briten ist so politisch und düster wie keines zuvor. Mehr...

Gestohlen, konfisziert, ausgestellt

Im Krieg geraubt, am Schweizer Zoll aufgetaucht: Neun Kunstschätze aus dem Jemen, aus Syrien und Libyen gelangten illegal nach Genf und wurden konfisziert. Mehr...

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Anzeigen