Motorrad prallt in Leitpfosten

Büetigen In Büetigen ist am Mittwochnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Selbstunfall verletzt worden. Mehr...

Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Gampelen Bei einer Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen wurden am Mittwoch in Gampelen die beiden Lenker verletzt. Mehr...

Sie sagte, er habe gelogen – und bleibt straffrei

Schwarzenburg Die pensionierte Lehrerin durfte von einer Lüge reden: Richterin Salome Krieger sprach sie vom Vorwurf frei, den Schwarzenburger Gemeinderat Andreas Kehrli in der Ehre verletzt zu haben. Mehr...

VIDEO

«Dank» Poststellenschliessung mehr Zeit für Störche

Grossaffoltern Niklaus Marti, Posthalter in Grossaffoltern und bekannt als «Storchenvater», wird bald mehr Zeit für die Tiere haben. Seine Postfiliale gehört zu den 76 Poststellen im Kanton Bern, die geschlossen werden sollen. Mehr...

Im Sommer gibt es in Bern wieder mediterrane Nächte

Bern Nachtschwärmer können in der Berner Ausgehmeile an der Aarbergergasse auch künftig länger draussen sitzen. Der Regierungsstatthalter hat eine verlängerte Aussenbestuhlung von Gastronomiebetrieben nach einem Pilotversuch bewilligt. Mehr...

Letzte Bauetappe am Eigerplatz beginnt

Bern Die Bauarbeiten im Rahmen der Neugestaltung des Eigerplatzes neigen sich dem Ende zu. Mitte August wird der Eigerplatz für den Verkehr wieder geöffnet. Mehr...

Jetzt verlieren auch grosse Dörfer ihre Post

Im Kanton Bern gibt es derzeit noch 168 Poststellen. Nun ist klar: 76 Poststellen von ihnen droht in den nächsten drei Jahren die Umwandlung in eine Postagentur. Auch Dörfer mit über 4000 Einwohnern sind bei dieser Runde betroffen. Mehr...

«Wir wollen keinen Landverschleiss»

Münsingen Soll durch den Rossboden in Münsingen eine neue Entlastungsstrasse gebaut werden? Eine Interessengemeinschaft wehrt sich gegen das Projekt. Mehr...

Uber fährt einen Bogen um Bern

Eine Expansion nach Bern sei derzeit kein Thema, sagt Rasoul Jalali, Uber-Chef für Schweiz, Deutschland und Österreich. Auf dem Weg zu einer autofreieren Stadt verpasse Bern ohne Uber aber eine Chance. Mehr...

Ein Lied für die freie Wahl der Liebe

Bern VIDEO Diese Woche wird die Stadt Bern ein bisschen bunter: Die Berner Schwubs sind nur einer von sechzehn schwulen oder lesbischen Chören, die während des Festivals Südakkord im Theater National auftreten. Mehr...

Kanton überdenkt Programm zur Brustkrebsvorsorge

Der Kanton Bern will das Pilotprogramm für Mammographie-Screening überdenken. Er hat den Leistungsvertrag mit der Bernischen Krebsliga auf Ende Jahr gekündigt. Aus Sicht des Kantons ist die Beteiligung am Programm zu gering. Mehr...

Instagramer lieben #Interlaken

Auf der App «Instagram» verzeichnet Interlaken über 350'000 Beiträge. Damit lässt der Ort zum Beispiel das Matterhorn hinter sich. Die Tourismusorganisationen schneiden sich ein Stück vom Instagram-Kuchen ab. Mehr...

Grosse Stoffe – verknüpft mit Amusement

Thun Die 54. Theater-Gastspielsaison bei der Kunstgesellschaft Thun hat es in sich: Einerseits grüssen Kleist, Schiller, Goethe, Kästner und Flaubert. Andererseits ist die aktuelle Szene dabei – mit Ernst, aber auch grossem Unterhaltungspotenzial. Mehr...

Polizist in Reithalle eingeschlossen?

Bern Nachdem er einem mutmasslichen Drogendealer in die Reithalle gefolgt war, habe ein Polizist von seinen Kollegen befreit werden müssen. Die Reitschüler sprechen von einem «unsinnigen» Einsatz. Mehr...

A8: Lütschinenunterführung während einer Nacht gesperrt

Interlaken/Bönigen Bei der Lütschinenunterführung wird auf den Wänden der Südseite demnächst der Oberflächenschutz aufgetragen. Davor muss die Oberfläche gewaschen werden – dies bedingt eine Nachtsperrung. Mehr...

Das Mittelalter lockt

Viele Gemeinden nehmen ihre Jubiläen zum Anlass, ein Mittelalterspektakel zu ­organisieren, zum Beispiel Laupen. Die Faszination für diese Epoche werde immer grösser, sind sich die Organisatoren einig. Das bringt aber nicht nur Positives mit sich. Mehr...

Wässermatten: In der Pflicht sind alle Seiten

Oberaargau Die kantonale Überbauungsordnung zum Schutz des Dauergrünlands liegt im Entwurf vor. Sie regelt die Nutzung von 108 Hektaren Kulturland in Roggwil, Langenthal, Madiswil, Lotzwil sowie Rohrbach. Mehr...

«Bolligen wird kämpfen, wir werden kämpfen»

Bolligen Die Post prüft die Schliessung von 76 Filialen im Kanton Bern. Auch den Schaltern in Bolligen droht das Aus. Im Dorf sorgt die Nachricht für heftige Reaktionen. Mehr...

Ritual wie anno dazumal

Seit 1880 treffen sich die Berner Oberländer SAC-Sektionen zum traditionellen Ritual. An Auffahrt lädt die Thuner Sektion Blümlisalp nach Forst-Längenbühl am Dittligsee ein. Mehr...

Bewegender Abschied von Ueli Steck

Interlaken VIDEO Bewegende Worte, tiefe Emotionen, ein Rückblick auf das Leben von Alpinist Ueli Steck: Im Congress Centre Kursaal fand die Gedenkfeier für den in Nepal verstorbenen Extremsportler statt, moderiert von Mona Vetsch. Mehr...

Gewerbe und Wohnen am Ziegeleiplatz

Steffisburg In Sachen Arealentwicklung am Ziegeleiplatz spannt die Gemeinde Steffisburg mit der Kurt Schären AG zusammen. Damit sich die Spenglerei am aktuellen Standort weiterentwickeln kann, wird eine Zone mit Planungspflicht angestrebt, die Gewerbe und Wohnen vereint. Mehr...

Vom Gantrisch bis zum Napf

Langenthal Ein Ausflug auf die Schneideregg hat bei Ulrich Flückiger einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Nun hat er ein fünf Meter langes Alpenpanorama geschaffen. Mehr...

Fünf neue Gesichter im Jugendrat

Heimberg Am Jugendmitwirkungstag wurden fünf neue Jugendräte gewählt. Die Idee eines Skateparks im Dorf, der aber jenen in Steffisburg nicht konkurrenzieren soll, wird weiterverfolgt. Mehr...

Petition gegen 14 freie Halbtage

Wohlen Mattia Marchetti kritisiert die Schulkommission, die in den nächsten Jahren 14 freie Halbtage für die Lehrer bewilligt hat. Mit einer Petition verlangt er deren Reduktion. Die Gemeinde kontert: Die ­vielen Halbtage seien dem Lehrplan 21 geschuldet. Mehr...

Eine neue Funktion für das Schulhaus

Rüderswil Im Schulhaus Niederbach wird ab nächstem Sommer wieder unterrichtet: Vier- bis achtjährige Kinder aus dem Raum Emmental, die unter Sprachentwicklungs­störungen leiden, sollen dort speziell gefördert werden. Mehr...

Chefdiplomat von Graffenried

Die Agglo-Gemeinden zu Stadtquartieren machen, dafür aber deren demokratische Mitsprache stärken: Mit dieser Vision nahm Alec von Graffenried bei «Bern neu gründen» dem Wort Gemeindefusion den Schrecken. Mehr...

ARA Thunersee präsentierte positive Zahlen

Uetendorf Die Ge­meindevertreter vernahmen an der Delegiertenver­sammlung der ARA Thunersee nur erfreuliche Zahlen. Sie genehmigten die positive Rechnung 2016 einstimmig. Mehr...

Pensionskasse wird saniert

Muri Der Pensionskasse Muri fehlen nach wie vor mehrere Millionen Franken. Jetzt soll das Problem endgültig behoben werden. Der Grosse Gemeinderat hat weiteren temporären Sanierungsmassnahmen zugestimmt. Mehr...

Manet, Cézanne, Matisse: Zurück nach Winterthur

Letztes Jahr konnte das Kunstmuseum Bern die Sammlung Hahnloser übernehmen. Ein Coup – von kurzer Dauer, wie nun bekannt wird. Mehr...

Dankbarkeit der Leute – und Herausforderungen der Zukunft

Thun Die erste (Teil-)Saison ohne Pädu Anliker geht im Mokka zu Ende – und damit eine intensive, emotionale Zeit für das ganze Team. Dieses erlebt eine grosse Dankbarkeit. Und steigt mit Elan in den Sommer und die neue Saison. Mehr...

Region

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.