VIDEO

Zwei fräsen sich durch eisige Nächte

Lauterbrunnen Sie trotzen Wind und Wetter und sind unterwegs, wenn andere noch lange schlafen. Zwei Lokführer sorgen mit ihrer Schneefräse dafür, dass Tausende Gäste sicher ans Ziel kommen. Ein Job mit viel Verantwortung. Mehr...

Die Schüler werden künftig weniger häufig beurteilt

VIDEO Ab Sommer 2018 gibt es für die Schülerinnen und Schüler im Kanton Bern weniger Zeugnisse. Überfachliche Kompetenzen wie Zuverlässigkeit werden in der Ober­stufe neu in einem separaten Dokument bewertet. Mehr...

Unfall beim Thunplatz stoppte die Trams

Bern Ein Verkehrsunfall beim Thunplatz hatte Auswirkungen auf den öffentlichen Verkehr: Die Tramlinien 6, 7 und 8 waren unterbrochen, die Busse der Linie 19 und 28 wurden umgeleitet. Mehr...

Regierungsrat: Wer verteidigt den Sitz von Hans-Jürg Käser?

Die bernische FDP will nicht bekanntgeben, wer sich alles für eine Regierungsrats-Kandidatur interessiert. Bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist am Montagabend hätten «mehrere Personen» ihr Interesse angemeldet, teilte die Partei mit. Mehr...

Wo günstiger Wohnraum teurer wird

Sechs Liegenschaften hat die städtische Pensionskasse vor zwei Jahren verkauft, die nun von der neuen Eigentümerin saniert werden sollen. Dass dadurch die Mietzinse steigen werden, steht ausser Frage. Mehr...

Mit dem Sparschwein des Vorgängers

Am Dienstag erhielt Michael Aebersold (SP) offiziell den Schlüssel zu seiner Direktion. Helfen soll ihm im Amt der Mathematikklassiker «Formeln und Tafeln». Mehr...

Werbung

Leissigen darf auf die Bahn hoffen

Die Regionalkonferenz will den Entscheid, den Regionalverkehr zwischen Interlaken und Spiez von der Bahn auf die Strasse zu ver­lagern, nochmals überdenken. Mehr...

Die unbekannten Pioniere

Burgdorf Emanuel Aeschlimann, sein Sohn Johann Heinrich und Enkel Heinrich waren Meister ihres Fachs. Im 18. und im 19. Jahrhundert fertigten die Hafner kunstvolle Kachelöfen an. Um 1845 stellten sie die ersten mit einer Presse produzierten keramischen Wasserleitungsrohre der Schweiz her. Mehr...

Wo ist das taube Büsi Felix?

Ringgenberg Felix ist leider noch nicht daheim. Der kleine schwarz-weisse Kater ist per Bahn von Ringgenberg nach Interlaken gereist, seit dem 5. Januar wird er gesucht. Mehr...

Die Suche nach Ersatz ist herausfordernd

Voraussichtlich in anderthalb Jahren weicht das Gschwend-Areal einer neuen Wohn- und Gewerbeüberbauung. Diverse Mieter suchen schon heute nach einer Nachfolgelösung – kein einfaches Unterfangen. Andere gehen den Umzug relativ gelassen an. Mehr...

«Viele Gemeinden steuern auf eine Schein-Autonomie zu»

Reto Steiner ­findet, dass die Oberaargauer ­Gemeinden für die Zukunft grundsätzlich gut aufgestellt sind. Der Ökonom sagt aber auch, dass sich Bürger und Gemeinden offener gegenüber Veränderungen zeigen sollten. Mehr...

Ein Tag im Schnee für die Flüchtlingskinder

Bern/Grindelwald Am Mittwoch können die Schüler der internen Schule der Kollektivunterkunft Renferhaus-Ziegler einen Tag auf der Piste erleben. Dies im Rahmen der vom Sportamt der Stadt Bern unterstützten «SnowDays». Mehr...

Jetzt wird die RBS-Linie doppelspurig

Moosseedorf/Zollikofen Zwischen Zollikofen und Moosseedorf können die Hauptarbeiten für den Ausbau der RBS-Strecke auf Doppelspur beginnen. Am Dienstag erfolgte der Spatenstich. Mehr...

Suppe gegen saubere Fenster

Langnau Eine gemein­nützige Wohngenossenschaft möchte an der Mooseggstrasse ein Generationenhaus realisieren und eine neue Wohnform testen. Alt und Jung würden sich helfen, bezahlt würde statt in Franken in Stunden. Mehr...

Übrig bleibt ein Altersheim

Belp/Bern Die Insel-Gruppe zügelt die geriatrische Rehabilitation ins neue Stadtspital Tiefenau. Damit bleibt in Belp nur noch ein Altersheim übrig. Womöglich zieht sich die Insel ganz aus Belp zurück. Mehr...

Ein Mal Pizza Margherita für 3.20 Franken, bitte

«La Pizzeria» am Bärenplatz feiert 50-Jahre-Jubiläum. Also eigentlich erst nächstes Jahr, die Pizzeria wurde 1968 gegründet. Nichtsdestotrotz gibt es heute Dienstag die Pizzen zu den Preisen von damals. Mehr...

Das sind die Lieblingsbücher der Thuner

Thun Ein Blick in die Statistik zeigt: Trotz Umbauphase wurden in der Stadtbibliothek letztes Jahr 334'971 Medien ausgeliehen. Ein immer grösserer Anteil ist digital. Mehr...

Breite Kritik am Polizeieinsatz gegen Tibeter

Bern Tibetische Ak­tivisten wurden abgeführt, Chinesen durften auf dem Bundesplatz Fähnchen schwingen: Der Polizeieinsatz während des Besuches des chinesischen Präsidenten wirft Fragen auf. Mehr...

Zweifelhafte Zeugenaussagen

Er habe gesehen, wie ein Autofahrer einen Schikanestopp riss, behauptete der Mann nach einem Unfall in Lyssach. Nun musste er hören, wie ihn das Regionalgericht Emmental-Oberaargau wegen falschen Zeugnisses verurteilte. Mehr...

SP behält den Kopf oben

Bern VIDEO Ihre Rot-Grün-Mitte-Politik konsequent weiterführen und die eigenen Leistungen besser sichtbar machen: So will die SP die neue Legislatur prägen. Mehr...

Brand in der Küche – Mann wegen Rauchvergiftung im Spital

Bern Die Berufsfeuerwehr Bern ist am Dienstagmorgen wegen eines Brandes in einer Wohnung nach Bümpliz ausgerückt. Der Bewohner musste aber wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital. Mehr...

Berner Regierung wirbt für Ja zum NAF

Der Berner Regierungsrat wirbt für ein Ja zum Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds (NAF). Die eidgenössische Vorlage vom 12. Februar sei für den Kanton von grosser Bedeutung. Mehr...

«Hoffentlich lässt er sich nicht von den Bürgerlichen kaufen»

VIDEO Alec von Graffenried hat am Montag sein Amt als Berner Stadtpräsident angetreten. Die Bevölkerung zeigt sich bei einer Umfrage mit dieser Wahl mehrheitlich zufrieden. Mehr...

Berner SVP: Für USR III, gegen Einbürgerung

Drei Mal ein deutliches Ergebnis: Die bernische SVP sagt ja zur Unternehmenssteuerreform III und zum Fonds für den Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehr (NAF) sowie nein zur zur erleichterten Einbürgerung. Mehr...

So will die Mokka-Crew das Werk von Pädu Anliker weiterführen

Thun Marc Schär ist ab sofort neuer Geschäftsführer im Café Mokka. Der 43-Jährige wird für das Booking und betriebswirtschaftliche Belange verantwortlich sein – «und den Spirit von Pädu Anliker weiterführen», wie er sagt. Mehr...

«Unsere Message ist angekommen»

VIDEO Der Tibetische Aktivist Loten Namling schildert, wie er die Protestaktionen vom Sonntag erlebt hat. Der zweite Tag des Staatsempfangs für den chinesischen Präsidenten Xi Jinping verlief indes ruhig. Mehr...

VIDEO

Schlüsselszene im Erlacherhof

Bern Ein Schlüssel, für den es im ganzen Haus kein passendes Schloss gibt, markiert den Wechsel im Erlacherhof. Berns neuer Stadtpräsident Alec von Graffenried hat am Montag sein Büro übernommen. Mehr...

Heroin und Kokainaufspüren will geübt sein

Ohne die Hilfe von Hunden wäre das Aufspüren von Drogen fast undenkbar. Dies zeigt sich eindrücklich bei einer Übung für den Ernstfall in einem Restaurant in Schwanden, Sigriswil. Mehr...

«Stille Zeit» lässt keinen kalt

Unterseen Mit der Ausstellung «Stille Zeit» führt die Galerie Kunstsammlung Unterseen (KSU) das Publikum quer durchs Oberländer Kunstschaffen. Am Sonntag feierten 36 Ausstellende und zahlreiche Besucher Vernissage. Mehr...

Ein Chor bricht Traditionen

Rohrbach Ihr Repertoire ist breit, sie ist nicht typisch volkstümlich: die A-cappella-Formation Zäsingers. Mit der Trachtengruppe Rohrbach hat sie sich jedoch an ein höchst traditionelles Stück gewagt. Mehr...

Region

Service

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.