«Ich sah dem Tod ins Auge»

Mit Worten, Schlägen und seinem Auto terrorisierte ein junger Oberaargauer seine Freundin. Nun muss der Mann sich vor Gericht verantworten. Er weist jede Schuld von sich. Mehr...

Mann in Bern bewusstlos aufgefunden

Bern Am Montagabend wurde ein Mann an der Monbijoustrasse bewusstlos aufgefunden. Die Polizei geht von einem Velounfall aus. Wie es dem Mann geht, wurde noch nicht bekanntgegeben. Mehr...

VIDEO

«Kneubühl will nicht sterben»

Der Hungerstreik des inhaftierten Bieler Rentners, Peter Hans Kneubühl, ist für Behörden und Psychiatrie im Kanton Bern eine heikle Angelegenheit. Mehr...

Frühling im Februar: Am Donnerstag wirds 18 Grad warm

Der Februar war bereits bisher zu mild. Am Donnerstag könnten gar Temperaturrekorde gebrochen werden: Im Flachland wird es bis zu 18 Grad warm. Doch bereits in der Nacht auf Freitag bricht eine Kaltfront über die Schweiz herein. Mehr...

«Das VBS soll 90 Prozent der Mehrkosten zahlen»

Frutigen Das Kurslokal der Oberländer Holzbauer kann fertig gebaut werden. Die im Aushub entdeckten Benzinrückstände des ehemaligen Armeetanklagers haben mehrere Hunderttausend Franken Mehrkosten zur Folge. Wer ­bezahlt diese? Mehr...

Projekt Alpentherme ist wohl vom Tisch

Aeschiried Das geplante Hotel Alpentherme wird wohl nicht realisiert. Als Gründe nennt die Stiftung Ferienzentrum als Landbesitzerin den Wald, der die Aussicht beeinträchtigt, Einschränkungen bei der Wasserfassung und die Frankenstärke. Mehr...

Die Stadt schafft eine neue Flaniermeile

Thun Im Zusammenhang mit der Eröffnung des Bahnhof-Parkings müssen die 27 Parkplätze an der Aarefeldstrasse aufgehoben werden. Die Stadt will den Strassenabschnitt umgestalten und für Fussgänger attraktiver machen. Mehr...

Brand in alter Schreinerei

Safnern In der Nacht auf Dienstag ist in Safnern ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Mehr...

Ein Studium in Sozialer Arbeit zahlt sich aus

Soziale Arbeit hat den Ruf, ein Studium für Idealisten, Wohltäter und Weltverbesserer zu sein. Aber: Keine Branche hat derzeit rosigere Zukunftsaussichten als das Sozialwesen. Mehr...

202 neue Wohnungen in der Stadt Bern

Bern Die Stadt Bern zählte Ende 2016 insgesamt 76'319 Wohnungen. Der Wohnungsbestand hat allerdings weniger stark zugenommen als 2015. Mehr...

Das Bieler Kindersprachhaus baut aus

Biel Das Bieler Kindersprachhaus macht Schule: Das Frühförderungsprojekt soll es künftig auch im Seeland geben – dank mehr Geldern des Kantons. Mehr...

Lebensmittelkontrolle: Fast doppelt so viele Anzeigen

Drei von fünf Lebensmittelbetriebe im Kanton Bern weisen kleine Mängel auf, auch die Anzahl grosser Mängel ist gestiegen. Das geht bis zu verdorbenem Schinken, der von Milben befallen war. Mehr...

Gleich zwei Auffahrfälle auf der A1

Am Dienstagmorgen sorgten zwei Unfälle auf der Autobahn A1 zwischen dem Wankdorf und Kirchberg für Stau. Auch in der Gegenrichtung hats gestockt. Mehr...

Die Iglubauer aus dem Emmental

Schangnau Im Kemmeri­boden-Bad leisten drei frühere Vorsteher von Betreibungs- und Konkursämtern je weit über 100 Stunden Fronarbeit: Die Pensionäre ackern um ihretwillen – und um des schönen Fleckens im «Chrachen» wegen. Mehr...

Ein ganzes Dorf feiert Luca Aerni

Grosshöchstetten VIDEO Der frischgebackene Skiweltmeister Luca Aerni erlebte in seiner Heimatgemeinde Grosshöchstetten einen grossen Empfang. Mehr...

Bahnlinie Gümligen-Konolfingen unterbrochen

Am Dienstagmorgen konnten zwischen Gümligen und Worb SBB keine Züge mehr verkehren. Die Störung ist inzwischen behoben. Mehr...

Den Fussballern geht ein Licht auf

Kaufdorf Der Sportverein hat eine der modernsten Flutlichtanlagen der Schweiz ­gebaut. Nun wittert der Sportchef ein Geschäft. Mehr...

Ziehen bald alte und kranke Häftlinge nach Schönberg Ost?

Eines der Häuser beim Demenzzentrum in Schönberg Ost steht seit bald drei Jahren leer. Die Betreiber sehen eine Möglichkeit, in einem Teil der Räumlichkeiten ältere, pflegebedürftige Inhaftierte zu betreuen. Mehr...

Kunst – nicht nur für das Quartier

Niederwangen Auf dem Weg von Köniz nach Niederwangen dürfte den Auto- und Velofahrern künftig eine Skulptur auffallen: Im Kreisel am Ortseingang wird ein Kunstwerk gesetzt. Die Enthüllung ist für Juni geplant. Mehr...

Von Graffenried will agile Kulturpolitik

Wie hat es der neue Stadtpräsident mit der Kultur? Auf dem Podium im Berner Kornhausforum blieb Alec von Graffenried meist im Ungefähren – was auch den ungefährlichen Fragen geschuldet war. Mehr...

Geeint gegen den Richtplan

«Die Sorge ist gross», lässt Wimmis stellvertretend für rund 40 regionale Gemeinden verlauten. Wegen des kantonalen Richtplans könne kaum noch Bauland eingezont werden. Nun wird das Gespräch mit dem Regierungsrat gesucht. Mehr...

Kommt die Baustelle den Narren in die Quere?

Langenthal Noch bis Ende April werden beim Spitalplatz auf der St.-Urban-Strasse die Werkleitungen saniert. Wo jetzt noch eine Baustelle ist, sollen in weniger als zwei Wochen die Fasnachtsumzüge durchgeführt werden. Mehr...

Cinedolcevita ist mehr als nur Kino

Die Bielerin Eva Furrer hat ihr Seniorenkino Cinedolcevita vor 10 Jahren auch in Thun lanciert. Mit Erfolg: Die Monats­filme für Jung und Alt sind beliebt und locken stets bis zu 160 Personen in den Saal. Mehr...

Die Wald-Kita ist wieder geschlossen

Lyssach Das Experiment mit einer Kindertagesstätte im Emmeschachen ist vorerst gescheitert. Die Betreiber wollen sich nun auf Burgdorf fokussieren, wo die Nachfrage nach Kita-Plätzen vorhanden sei. Mehr...

Die Pfistermänner gibts jetzt auch auf DVD

Pfistermen’s Friends, die Streetband aus dem Oberland, haben eine DVD veröffentlicht. Und bereits die nächsten Ziele vor Augen. Mehr...

Eislaufshow mit Eleganz und Tempo

Mürren Dreiersprünge aus rasantem Lauf, tolle Pirouetten, Fahren auf einem Bein: Die jungen Talente der Eislaufschule Mürren gaben an der Gala on Ice beeindruckende Kostproben ihres Könnens. Mehr...

«Wir fühlen uns sehr akzeptiert»

Bleienbach Die Fasnacht im Fliegerdorf ist ohne die orts­ansässige Guggenmusik nicht denkbar. Chlepf-Schitter-Präsidentin Nadja Howald (34) kennt die Hintergründe. Mehr...

Die Beizenfasnacht liegt ihm am Herzen

Langenthal Der Unterhaltungsabend in der Alten Mühle ist nicht mehr. Nun gibt Braui-Wirt René Marti der Fasnachtskleinkunst ein Zuhause. Mehr...

Sommaruga lobt Flüchtlings-Ausbildungsprogramm

Büren an der Aare VIDEO Mit dem Beschäftigungsprogramm «In Limbo» bietet das Durchgangszentrum in Büren den Asylbewerbern eine berufliche Grundbildung an und bereitet sie so auf den Arbeitsmarkt in der Schweiz oder im Heimatland vor. Mehr...

Asylzentrum Guglera: Belohnung ausgesetzt

Giffers Im geplanten Bundesasylzentrum Guglera kam es vergangenen Herbst zu einem Sabotageakt. Für Hinweise setzt die Kantonspolizei nun eine Belohnung aus. Mehr...

Region

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Anzeigen

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service