Künftig sollen fünf Sitze reichen

Roggwil Am Donnerstag geht das neue Organisationsreglement in die Mitwirkung. Diskussionen erwartet der Gemeinderat weniger zur angestrebten Verkleinerung des Gemeinderats als vielmehr zur Volkswahl ­aller Kommissionen. Mehr...

Auch Migros will Bäume erhalten

Gleich an zwei Stellen am Uferweg entlang der Langete geben Profile Anlass zu Fragen und Diskussionen. Bei der neuen Überbauung an der Sonneggstrasse steht zudem ein Verkauf an. Mehr...

Ein Projekt, das die Bevölkerung beschäftigt

Lotzwil 100 Interessierte lassen sich von der BLS über die fast 17 Millionen Franken kostende Modernisierung des Bahnhofs Lotzwil informieren. Gebaut werden soll in vier Hauptphasen. In der Fragerunde gibt die fehlende WC-Anlage im Bahnhofgebäude zu reden. Mehr...

«Viele Gemeinden steuern auf eine Schein-Autonomie zu»

Reto Steiner ­findet, dass die Oberaargauer ­Gemeinden für die Zukunft grundsätzlich gut aufgestellt sind. Der Ökonom sagt aber auch, dass sich Bürger und Gemeinden offener gegenüber Veränderungen zeigen sollten. Mehr...

Ein Chor bricht Traditionen

Rohrbach Ihr Repertoire ist breit, sie ist nicht typisch volkstümlich: die A-cappella-Formation Zäsingers. Mit der Trachtengruppe Rohrbach hat sie sich jedoch an ein höchst traditionelles Stück gewagt. Mehr...

Ihre Ideen fliessen durch die Hand

Niederbipp Daniela Menth hat ihren Erstlingsroman «Blue Hell» veröffentlicht. All ihre Einfälle zuerst handschriftlich zu Papier zu bringen, ist für die Jungautorin ein wichtiger Prozess. Mehr...

Werbung

«Es interessiert mich, was so läuft»

Herzogenbuchsee Die knapp älteste Oberaargauerin feiert heute ihren 105. Geburtstag. Johanna Flückiger-Wyss lebt im Alterszentrum Scheidegg. Mehr...

Mehr Schutz für 3 Millionen Franken

Bettenhausen Der fertige Wasserbauplan liegt vor. Er umfasst nicht nur das Hochwasserschutzprojekt mit dem Bau eines 3 Meter hohen Damms, sondern auch die Revitalisierung der Önz. Am Mittwochabend wird die Bevölkerung informiert. Mehr...

Die Burger sind immer noch durstig

Langenthal Die Burger­gemeinde Langenthal feiert im Choufhüsi 150 Jahre Ausscheidungsvertrag. Was damals kein Grund zur Freude war für die Burger, ist es heute umso mehr. Mehr...

Passant von Unbekannten ausgeraubt

Langenthal In Langenthal ist am frühen Samstagabend ein Fussgänger mit Pfefferspray angegriffen und ausgeraubt worden. Das Opfer wurde dabei verletzt. Mehr...

Ein Nutzen nicht nur für die Gemeinden

Von Angestellten, die zugleich ein Gemeinderatsmandat innehaben, profitiere auch der Arbeitgeber, sagt Regierungsstatthalter Marc Häusler. Jetzt wirbt die Gruppe junger Gemeinderäte beim Wirtschaftsverband. Mehr...

Klassik in kindgerechten Häppchen

Langenthal Mit dem Kinder- und Familienkonzert richtete sich das Langenthaler Stadtorchester an kleine Zuhörer. Dem Ensemble gelang es, die wohl ehrlichsten und anspruchsvollsten Konzertbesucher zu begeistern. Mehr...

30 cm Schnee auf dem Dach – Reisecar auf A1 angehalten

Oensingen Die Kantonspolizei Solothurn hat am Sonntagnachmittag auf der Autobahn A1 bei Oensingen einen Reisecar gestoppt, der mit rund einer Tonne Schnee auf dem Dach unterwegs war. Der Chauffeur wurde verzeigt. Mehr...

Vollendet spannkräftiges Quartettspiel

Langenthal Die Begegnung mit dem Bennewitz-Quartett anlässlich des dritten Kammermusikabends im Bären war hochklassig und riss das Publikum hin in der ganzen Bandbreite von der Klassik bis zur Moderne. Mehr...

Trotz einer Pleite die Führung ausgebaut

Nach elf Siegen in Serie hat der SC Langenthal im Penaltyschiessen verloren. Trotzdem konnte der SCL die Leaderposition festigen. Mehr...

Angenehme Folgen eines schönen Festes

Madiswil Ein kinderloses Ehepaar aus dem Raum Bern vermachte der Gemeinde rund drei Millionen Franken für den Ortsteil Leimiswil. Profitieren davon werden in erster Linie Bahn- und Radfahrer. Mehr...

Ein Geschenk für die ganze Region

Redaktor Jürg Rettenmund zum unerwarteten Geldsegen für die Gemeinde Madiswil. Mehr...

Der leer stehende Laden ist Köhlis Antrieb

Langenthal Wie lassen sich Langenthals verwaiste Gewerbeflächen wieder mehr beleben? Ein junger Einheimischer will darauf eine Antwort liefern: mit einem Shopkonzept, das seinen Ursprung eigentlich in den USA hat. Mehr...

Wo Hilfe erwünscht ist – und wo nicht

Ehrenamtliche Arbeit wird im Asylbereich als wertvolle Ressource betrachtet. Wer sich einmalig einsetzen möchte, stösst jedoch nicht überall auf offene Türen. Dies aus verschiedenen Gründen. Mehr...

Er weiss, was sein haariger «Freund» will

Inkwil Für seinen Bart macht Yannick Clénin fast alles: Weil ihn die Pflegemittel aus dem Handel nicht überzeugen konnten, stellt der 34-Jährige diese nun gleich selbst her. Er verkauft sie über seinen Onlineshop «Bart mein Freund». Mehr...

Region

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Anzeigen

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.