Projekt Alpentherme ist wohl vom Tisch

Aeschiried Das geplante Hotel Alpentherme wird wohl nicht realisiert. Als Gründe nennt die Stiftung Ferienzentrum als Landbesitzerin den Wald, der die Aussicht beeinträchtigt, Einschränkungen bei der Wasserfassung und die Frankenstärke. Mehr...

«Das VBS soll 90 Prozent der Mehrkosten zahlen»

Frutigen Das Kurslokal der Oberländer Holzbauer kann fertig gebaut werden. Die im Aushub entdeckten Benzinrückstände des ehemaligen Armeetanklagers haben mehrere Hunderttausend Franken Mehrkosten zur Folge. Wer ­bezahlt diese? Mehr...

Lebensmittelkontrolle: Fast doppelt so viele Anzeigen

Drei von fünf Lebensmittelbetriebe im Kanton Bern weisen kleine Mängel auf, auch die Anzahl grosser Mängel ist gestiegen. Das geht bis zu verdorbenem Schinken, der von Milben befallen war. Mehr...

Eislaufshow mit Eleganz und Tempo

Mürren Dreiersprünge aus rasantem Lauf, tolle Pirouetten, Fahren auf einem Bein: Die jungen Talente der Eislaufschule Mürren gaben an der Gala on Ice beeindruckende Kostproben ihres Könnens. Mehr...

«Eine Bereicherungfür das Pfarrteam»

Brienz Reden und zuhören können; den Menschen helfen, den Zugang zur Kirche und zu Gott zu finden: ­einige der Qualitäten des Pfarrers Hans Tontsch, der am Sonntag ins Amt eingesetzt wurde. Mehr...

Die Pfistermänner gibts jetzt auch auf DVD

Pfistermen’s Friends, die Streetband aus dem Oberland, haben eine DVD veröffentlicht. Und bereits die nächsten Ziele vor Augen. Mehr...

Geeint gegen den Richtplan

«Die Sorge ist gross», lässt Wimmis stellvertretend für rund 40 regionale Gemeinden verlauten. Wegen des kantonalen Richtplans könne kaum noch Bauland eingezont werden. Nun wird das Gespräch mit dem Regierungsrat gesucht. Mehr...

Die Saaner unterstützen den FC Thun

Thun Der FC Thun erhält Unterstützung aus dem Saanenland: Dank einer Initiative des Thuners Armin Fuchs soll der Club mehr VIP-Karten verkaufen können als bisher. Mehr...

Fünf mal Hamme beim Dorfladen war der Hammer

Iseltwald Mit der Aktion «Hamme» wurde der Dorfladen in Iseltwald am Samstagmorgen zum gesellschaftlichen Mittelpunkt des Fischerdorfs am See. Mehr...

Schlittenhunde trotzten der Wärme

Kandersteg Die 28. internationalen Hundeschlittenrennen fanden am Wochenende bei besten Verhältnissen statt. Zwei Oberländer gewannen dabei im Alleingang. Mehr...

Die Eigermilch als Studienobjekt

Studenten der Fachhochschule Bern untersuchten unter dem Titel «Tourismus als Chance für regionale Lebensmittelspezialitäten» das Label Eigerness und die Eigermilch AG. Mehr...

«Ich staune, was ihr ohne Subventionen alles leistet»

Spiez Die 90. Hauptversammlung des Fischereivereins Spiez und Umgebung fand an einem neuen Standort grossen Zulauf. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Hans Haussener und Martin Dietrich sowie Hüttenwartin Ursula Ryser übergaben ihr Amt. Mehr...

Spiez rückt seinen Schuldnern auf den Pelz

Die Gemeinde Spiez lässt das Inkasso von Schulden und Alimenten neuerdings durch die global tätige Firma EOS ausführen. Der Inkasso­riese arbeitet auf Basis von Erfolgshonoraren, ist deshalb auch entsprechend hartnäckig. Mehr...

Sonne und Favoritensiege

Meiringen Eine perfekte Piste und schönster Wintersonnenschein begleiteten die 108 Horischlittenteams auf der 5,5 Kilometer langen Strecke in Meiringen. Mehr...

Kaya Yanars prasselnde Pointenparade

Thun Nach grossem Erfolg im letzten Jahr ist Kaya Yanar zum zweiten Mal mit dem Programm «Reiz der Schweiz» auf Tour. Vor ausverkauftem Schadausaal im KKThun scheuchte der Komiker sein Publikum von einem Lachanfall in den nächsten. Mehr...

Aus Plänen wurden Lebensräume

Interlaken Aus den vielen Projekten der letzten Jahrewerden nun nach und nach konkrete Verbesserungen für Mensch und Natur. Als Nächstes muss der Uferschutzverband Thuner und Brienzersee (UTB) aber neue Einnahmen suchen. Mehr...

Nun ist doch eine Verbauung nötig

Heimberg Die Aare hat vergangenes Jahr einen Teil einer Uferböschung in Heimberg weggespült. Da der darüberliegende Weg gefährdet ist, lässt der Kanton die entsprechende Stelle nun sanieren. Letzten Frühling sah man zunächst noch davon ab. Mehr...

Die vier Herausforderungen für die Zukunft des Wintersports

Diesen vier Problemen muss sich die Skigebiete in Zukunft stellen. Mehr...

Der schwierige Entzug vom weissen Pulver

Obwohl der Schnee und die Renditen wegschmelzen, halten auch tief gelegene Bergdestinationen am Skibetrieb fest. Denn das Wintersportbusiness wirft mehr ab als das Sommergeschäft. Und selbst marode Bergbahnen werden subventioniert. Mehr...

«Was boomt, ist der ganze Karneval»

Oey-Diemtigen Vor fast 45 Jahren wurde David Roschi Schwingerkönig. Er war ein athletischer und schneller Schwinger. Heute Samstag, an seinem 70. Geburtstag, blickt er zurück und äussert sich über die Entwicklung des Schwingsports. Nicht nur positiv. Mehr...

Region

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Anzeigen

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!