Gewerbe und Wohnen am Ziegeleiplatz

Steffisburg In Sachen Arealentwicklung am Ziegeleiplatz spannt die Gemeinde Steffisburg mit der Kurt Schären AG zusammen. Damit sich die Spenglerei am aktuellen Standort weiterentwickeln kann, wird eine Zone mit Planungspflicht angestrebt, die Gewerbe und Wohnen vereint. Mehr...

Fünf neue Gesichter im Jugendrat

Heimberg Am Jugendmitwirkungstag wurden fünf neue Jugendräte gewählt. Die Idee eines Skateparks im Dorf, der aber jenen in Steffisburg nicht konkurrenzieren soll, wird weiterverfolgt. Mehr...

ARA Thunersee präsentierte positive Zahlen

Uetendorf Die Ge­meindevertreter vernahmen an der Delegiertenver­sammlung der ARA Thunersee nur erfreuliche Zahlen. Sie genehmigten die positive Rechnung 2016 einstimmig. Mehr...

... und es funktioniert doch

Redaktor Michael Gurtner zur ersten (Teil-)Saison im Mokka nach der Ära Anliker. Mehr...

Dankbarkeit der Leute – und Herausforderungen der Zukunft

Thun Die erste (Teil-)Saison ohne Pädu Anliker geht im Mokka zu Ende – und damit eine intensive, emotionale Zeit für das ganze Team. Dieses erlebt eine grosse Dankbarkeit. Und steigt mit Elan in den Sommer und die neue Saison. Mehr...

Bedrohte Postschalter im Oberland

Die Post prüft die Schliessung von 76 Filialen im Kanton Bern. Auch den Schaltern in Allmendingen bei Thun, Hünibach, Boltigen und Lauterbrunnen droht das Aus. Mehr...

Rechnung mit Gewinn

Seftigen Die Jahresrechnung 2016 von Seftigen schliesst mit einem Gewinn von 300'000 Franken ab. An der Gemeinde­versammlung wurde sie einstimmig genehmigt. Mehr...

Nicht alle Leitungen sind gesichert

Auch am Thuner- und am Brienzersee kann sich ein Unfall wie in La Neuveville ereignen, wo zwei Frauen vermutlich an einem Stromschlag starben. Die grosse Gefahr sind ungesicherte Zuleitungen an Hafenanlagen. Mehr...

Die alte und die junge Garde feierten gemeinsam

Auf der Jubiläumsfahrt 25 Jahre nach der zweiten Jungfernfahrt des Dampfschiff Blümlisalp feierten die alte und junge Garde der Schifffahrts- und Dampferfans gemeinsam die historische Rettung des Thunersee-Dampfers. Mehr...

Geschichte als Open-Air-Theater

Thun Seit 150 Jahren ist er tot, doch ein Schauspieler lässt Alfred de Rougemont, Erbauer des Schlosses Schadau, an der theatralischen Führung durch den Park ­wieder aufleben. Mehr...

Gesegnet ins Leben gehen

In diesen Wochen werden in der Region viele Konfirmationen gefeiert. Diese Zeitung widmet dem Thema eine vierteilige Serie. Für den ersten Teil waren wir zu Besuch bei der Konfklasse in Linden, zu Hause bei Pfarrer Giancarlo Voellmy. Mehr...

Allou und Titolo waren die schnellsten

Thun Yasmine Allou und Alessandro Titolo erwiesen sich als die schnellsten Sprinter über 80 Meter beim «schnällschten Thuner». Über 60 Meter wurden Linda Bichsel und Diego Hiltbrand als Beste gestoppt. Mehr...

Die Zeit drängt

Kiesen Redaktor Marco Zysset zum Nein zu einem Kredit für neuen Schulraum in Kiesen. Mehr...

Die Pleite kam mit Ansage

Kiesen Nach dem Nein vom letzten Freitag zu einem Kredit für neuen Schulraum in Kiesen stehen Gemeinderat und Schule unter Druck. Der Blick in die Vergangenheit zeigt: Der Eklat war programmiert. Mehr...

Landschaften und Blumen

Oberdiessbach Die Galerie Doktorhaus in Oberdiessbach zeigt Landschaftsbilder von Priska Hebler aus Krattigen und Aquarelle mit Blumen von Franziska Finger aus Frutigen. Mehr...

Stadt ehrte Lehrkräfte und verabschiedete Schulinspektor

Thun Zum 29. Mal ging am Samstag die Jubiläumsfeier für Lehrkräfte über die Bühne. 70 Lehrkräfte wurden für ihr lang­jähriges Wirken im Dienste der Schule geehrt. Mehr...

Über Nacht zu mehr Vermögen gelangt

Buchholterberg Durch Mehrertrag bei den Steuern, Neubewertungen nach HRM2 und Verkauf des Schulhauses Wangelen ist das Eigenkapital der Gemeinde Buchholterberg um 7,22 Millionen auf knapp 10 Millionen Franken angewachsen. Mehr...

Wenn Meerestiere ein Selfie knipsen

Mit Filzstiften, Spraydosen, Schablonen und Pinseln waren sie am Werk. An der achten Ausgabe der Propart Urban Art Session gaben sich in der Konzepthalle 6 vierzig Schweizer Künstlerinnen und Künstler die Ehre. Mehr...

Über 250 Schüler und 500 Besucher

An der ersten schweizerischen Industrienacht öffneten 25 Firmen in 8 Gemeinden ihre Türen. 16 Schulklassen liessen sich bei der Operation Dirty Fingers über die Berufe informieren, 500 Interessierte folgten den Firmenführungen. Mehr...

Führungswechsel im HEV

Spiez Der Hauseigentümerverband Spiez und Umgebung (HEV) wählte mit Prisca Graf eine neue Präsidentin. Die Mitgliederzahlen sind stabil, und auch die Finanzen sindim Lot. Mehr...

Region

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.