Die Suche nach Ersatz ist herausfordernd

Voraussichtlich in anderthalb Jahren weicht das Gschwend-Areal einer neuen Wohn- und Gewerbeüberbauung. Diverse Mieter suchen schon heute nach einer Nachfolgelösung – kein einfaches Unterfangen. Andere gehen den Umzug relativ gelassen an. Mehr...

VIDEO

Zwei fräsen sich durch eisige Nächte

Lauterbrunnen Sie trotzen Wind und Wetter und sind unterwegs, wenn andere noch lange schlafen. Zwei Lokführer sorgen mit ihrer Schneefräse dafür, dass Tausende Gäste sicher ans Ziel kommen. Ein Job mit viel Verantwortung. Mehr...

Das sind die Lieblingsbücher der Thuner

Thun Ein Blick in die Statistik zeigt: Trotz Umbauphase wurden in der Stadtbibliothek letztes Jahr 334'971 Medien ausgeliehen. Ein immer grösserer Anteil ist digital. Mehr...

Wo ist das taube Büsi Felix?

Ringgenberg Felix ist leider noch nicht daheim. Der kleine schwarz-weisse Kater ist per Bahn von Ringgenberg nach Interlaken gereist, seit dem 5. Januar wird er gesucht. Mehr...

So will die Mokka-Crew das Werk von Pädu Anliker weiterführen

Thun Marc Schär ist ab sofort neuer Geschäftsführer im Café Mokka. Der 43-Jährige wird für das Booking und betriebswirtschaftliche Belange verantwortlich sein – «und den Spirit von Pädu Anliker weiterführen», wie er sagt. Mehr...

Keilerei im Gleiswerk – drei Männer verletzt

Im Gleiswerk in Thun ist es in der Nacht auf Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Drei Männer wurden verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr...

Werbung

Die Werke aus dreissig Jahren Lust am Malen

Thun Zum ersten Mal stellt Kurt Vögeli seine Bilder in der Galerie Rosengarten aus. Seine Themen sind Landschaften, Menschen und Tiere. Seine ­Bilder sind farblich sehr aus­gewogen. Mehr...

Der FC Thun zu Gast bei Freunden

Mainz 05 hat den FC Thun zum Testspiel eingeladen, Kost und Logis übernommen. Die Geschichte von einer nicht alltäglichen Geste. Mehr...

Im plakativen Pointen-Paradies

Thun Eisige Kälte hielt die Fans des Luzerner Duos ­Ohne Rolf am Samstagabend nicht davon ab, ins KKThun zu pilgern. Dem Kultursoufflé bescherte der vierte Leckerbissen der Saison wieder ein ausverkauftes Haus. Mehr...

Bäume werden mit Heli ausgeflogen

Heimberg Entlang der A 6 werden ab heute Montag diverse ­Bäume gefällt, welche bei ungünstigen Wetterereignissen auf die Autobahn stürzen könnten. Mehr...

Jean Ziegler mobilisierte in Thun

Thun «Jean Ziegler – der Optimismus des Willens»: Am Sonntag wurde der Dokumentarfilm über den 82-Jährigen und dessen Kampf gegen den Kapitalismus und für die Menschenrechte als Vorpremiere präsentiert. Er zog viel Publikum an. Mehr...

Strecke zwischen Konolfingen und Thun war unterbrochen

Am Montagmorgen war zwischen Oberdiessbach und Heimberg auf der Linie Konolfingen und Thun die Strecke für eine knappe Stunde für den Bahnverkehr unterbrochen. Der Grund: eine technische Störung an der Bahnanlage. Mehr...

Was in Wengen nach der Absage los war

Wengen Nach einer herausfordernden Woche am Lauberhorn und der abgesagten Abfahrt zeigte sich am Sonntag doch noch die Sonne. Mehr...

Vom Neuschnee in die Traufe

Im Gegensatz zur Abfahrt kann der Slalom in Wengen durchgeführt werden. Doch die Schweizer erleiden vor Heimpublikum einen Rückschlag, derweil der Norweger Henrik Kristoffersen wie in Adelboden triumphiert. Mehr...

Die Wetterkapriolen am Lauberhorn

Die Lauberhornabfahrt musste am Wochenende erstmals seit 2004 abgesagt werden. Immer wieder wird der Klassiker von Wetterkapriolen beeinträchtigt, wie ein Blick zurück zeigt. Mehr...

Näpflin: «Es schadet nicht, mal innezuhalten und es zu akzeptieren»

Wengen In seinem dritten Jahr als Chef über mehr als tausend Funktionäre und Helfer blickt Urs Näpflin mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf das Lauberhornwochen­ende zurück. Vorwürfe wegen der abgesagten Abfahrt macht er niemandem. Mehr...

Seeblick und Gipfelsicht

Heiligenschwendi/Sigriswil Der Höhenweg über die Tschingelallmi eignet sich fast zu jeder Jahreszeit für eine aussichtsreiche Wanderung. Auch im Winter ist die Route äusserst reizvoll. Unterwegs geniesst man grossartige Ausblicke zu ­Thunersee und Alpenkranz. Mehr...

Rettungschef bestreitet sein letztes Horerennen

Wengen 36 Jahre – 7 davon als Chef – war Werner von Gunten am Lauberhornrennen Pistenretter. Jetzt will er kürzertreten. Sein Nachfolger Hansruedi Bur­gener guckt ihm während der Renntage über die Schulter. Mehr...

Radio-Legende wird 80-jährig

Uetendorf Hans Estermann hat die Sportberichterstattung auf SRF vier Jahrzehnte lang geprägt. Heute Samstag feiert die Radiolegende ihren80. Geburtstag. Mehr...

VIDEO

Dagobert Cahannes: «Speakern ist ein Privileg»

Er ist die Stimme der Lauberhornrennen: Der 67-jährige Dagobert Cahannes ist in seiner Speakerkabine immer auf Draht. Mehr...

Region

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Anzeigen

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.