YB trifft auf Olympiakos, Nikosia und Astana

Die Gegner von YB in der Europa League sind bekannt: Die Berner treffen auf Olympiakos Piräus aus Griechenland, Apoel Nikosia aus Zypern und Astana aus Kasachstan. Im ersten Spiel treffen die Young Boys auf Piräus. Mehr...

«Unser Ziel ist es, mindestens Zweiter zu werden»

Lospech für die Young Boys: In der Europa League treffen sie auf Olympiakos Piräus, Apoel Nikosia und Astana. Mehr...

Ausgerechnet ohne Shaqiri gegen den Europameister

Der Torjäger vom Stoke fehlt zum Auftakt der WM-Qualifikation. Doch auch der Gegner stürmt ohne seinen grössten Star. Die Gründe Mehr...

«Ich bin zum Glück nicht abergläubisch»

Matthias Sempach tritt in Estavayer als Titelverteidiger und Topfavorit an. Im Interview spricht der 30 Jahre alte Alchenstorfer über seine Vorbereitung, die Konkurrenz – und er erklärt, weshalb die Schwinger als Vorbilder taugen. Mehr...

Beachvolleyballerin Nadine Zumkehr tritt zurück

In Rio kam die Frutigerin Nadine Zumkehr zusammen mit ihrer Teampartnerin Joana Heidrich bis in den Olympia-Viertelfinal. Nun hat die Beachvolleyballerin ihren Rücktritt bekanntgegeben. Mehr...

YB-Gegner Europa League 2016/2017

Auf diese Teams trifft YB in der Gruppenphase der Europa League Mehr...

Werbung

Eröffnungsfeier mit viel Tradition

Zum ersten Mal in der Geschichte des ­«Eidgenössischen» fand eine ­Eröffnungsfeier statt. Im ­Zentrum stand die kulturelle Vielfalt des Kantons Freiburg. Geschwungen wurde auch schon. Mehr...

Happiger Start-Gegner für Wawrinka

SPORT KOMPAKT Russland schenkt seinen Medaillenträgern einen BMW +++ Rosberg mit Bestzeit, Sauber verbessert +++ Lochte wegen Falschaussage angeklagt +++ Mehr...

Furchteinflössende zweite Welle

Schwingen Die Berner stellen den stärksten Teilverband in Estavayer. Hinter dem Triumvirat Matthias Sempach, Christian Stucki und Kilian Wenger verfügen sie über eine beeindruckende Dichte an Spitzenschwingern. Mehr...

Spektakel oder Langeweile

Heute (13 Uhr) erfahren die Young Boys, auf wen sie in der Europa League treffen werden. Mehr...

Sie wollen die Berner ärgern

Diese Zeitung stellt die stärksten Konkurrenten der Berner am «Eidgenössischen» in Estavayer vor. Mehr...

«10-mal besser als wir»

Der YB-Total­absturz in Mönchengladbach (1:6) wirft ein miserables Licht auf die Super League. Aber europäisch haben die Young Boys ihr Ziel erreicht. Mehr...

Ein bisschen Rio in Lausanne

Die 41. Athletissima in Lausanne sorgt bei den Einheimischen für gemischte Gefühle. Mujinga Kambundji muss über 100 Meter gleich zweimal ran, zollt der Doppelbelastung Tribut. Derweil Selina Büchel über 800 Meter Saisonbestzeit läuft, scheitert Langhürdlerin Léa Sprunger erneut. Mehr...

Quiz: Testen Sie Ihr Schwingfest-Wissen!

Estavayer 2016 Sind Sie gerüstet für das Eidgenössische Schwingfest vom kommenden Wochenende? Ist jeder Schwinger ein «Böser»? Und wie heisst überhaupt der Siegermuni? Beweise Sie Ihr Fachwissen im BZ-Schwingerquiz. Mehr...

Schwingfest: Organisatoren warnen vor Hitze

Angesichts der zu erwartenden Temperaturen von über 30 Grad haben die Organisatoren des Eidgenössischen Schwingfests eine Hitzewarnung herausgegeben. Zudem geben sie Tipps, wie sich Besucher verhalten sollten. Mehr...

YB: Schulbuben auf grosser Bühne

Emotionslos, chancenlos, ideenlos: Ein völlig desolates YB verliert bei Gladbach 1:6 und verpasst die Champions League deutlich. Mehr...

YB-Noten: Miserabel und überfordert

Die Akteure der Young Boys liefern beim Gastspiel in Gladbach (1:6) einen katastrophalen Auftritt ab. Mehr...

Diese 56 Berner Schwinger sind in Estavayer dabei

Ab Samstag werden beim Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 275 Teilnehmer den Schwingerkönig ermitteln – darunter 56 Berner. Ein Überblick. Mehr...

Dem Frust davongerannt

Kendra Harrison hat im Juli den 28 Jahre alten Weltrekord über 100 Meter Hürden gebrochen. An Olympia durfte die 23-jährige US-Amerikanerin trotzdem nicht teilnehmen. Am Donnerstag will sie die Konkurrenz nun in Lausanne fordern. Mehr...

Sprungers Tränen sind getrocknet

Für Léa Sprunger bleiben die Olympischen Spiele in schlechter Erinnerung. Am Donnerstag in Lausanne will sich die Waadtländerin über 400 Meter Hürden rehabilitieren. Mehr...

«Wir haben eine brutale Lektion erhalten»

YB-Captain Steve von Bergen spricht nach dem katastrophalen Auftritt seines Teams Klartext. Er nennt die Vorstellung von YB «naiv». Sein Trainer Adi Hütter sagt, in dieser Besetzung sei an diesem Abend nichts zu holen gewesen sein. Mehr...

Das sind die Spitzenpaarungen in Estavayer

Titelverteidiger Matthias Sempach misst sich im Anschwingen des «Eid­genössischen» mit Christian Schuler. Kilian Wenger kämpft gegen Mitfavorit Armon Orlik. Mehr...

«Diese Duelle wollen die Leute sehen»

2010 und 2013 hat Samuel Feller die Berner als Teamchef zum Königstitel geführt. In Estavayer wird er als Präsident des Einteilungskampfgerichts eine neutrale Position einnehmen. Im Interview sagt Feller, weshalb der Beste auch König sein wird. Mehr...

Neu stellen die besten Ligen vier Fixstarter

Reform in der Königsklasse: Ab der Saison 2018/19 fällt die Qualifikation weg und es gibt vier fixe Startplätze. Mehr...

«Wir dürfen uns auf diese tolle Gruppe sehr freuen»

Ein Traumlos für den FC Basel in der Königsklasse: Paris St-Germain, Arsenal und Ludogorez Rasgrad heissen die Gegner des Schweizer Meisters. Mehr...

Das Schwinger-ABC zum «Eidgenössischen»

Ist jeder Schwinger «böse»? Warum werden Niederlagen manchmal besser benotet als Unentschieden? Das Schwinger-ABC vor dem «Eidgenössischen» erläutert Eigenheiten des Nationalsports. Mehr...

Büchel sorgt für das Schweizer Highlight

Selina Büchel wartet in Lausanne mit einem sehr guten 800-Meter-Rennen auf. Die St. Gallerin wird beim Diamond-League-Meeting Fünfte. Mehr...

YB-Chefscout Chapuisat verfolgt Training im Dortmund-Trikot

Für den Hingucker beim Abschlusstraining der Young Boys in Gladbach sorgte Stéphane Chapuisat. Er verfolgte das Training in einem BVB-Trikot. Mehr...

YB zu Gast bei Festfreunden

Die Young Boys stehen heute in Mönchengladbach vor der kaum lösbaren Aufgabe, einen 1:3-Rückstand zu drehen (20.45 Uhr). Sonst erreicht Gladbach die Champions League. Mehr...

15 Oberländer für einen Königstitel?

Schwingen Am Wochenende treten 15 Oberländer am Eidgenössischen Schwingfest in Estavayer-le-Lac an. Ihr «Chef» rechnet mit vier Kränzen. Gefordert sind vor allem die Etablierten um Kilian Wenger, hoffen dürfen aber auch die drei Jüngsten. Mehr...

Anzeigen

Service

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.