Carlinhos zieht es Richtung Portugal

Der FC Thun verliert seinen brasilianische Mittelfeldspieler Carlinhos. Er wechselt per sofort zum portugischen Erstligisten Grupo Desportivo Estoril-Praia.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Thuns Mittelfeldspieler Carlinhos wechselt per sofort zum portugiesischen Verein Grupo Desportivo Estoril-Praia, der zurzeit Rang acht in der Primeira Liga, der obersten portugiesischen Liga, belegt. Dies teilte der FC Thun mit. Nach einem kurzen Gastspiel im Berner Oberland wird der Vertrag nun auf Wunsch des Brasilianers frühzeitig aufgelöst.

Der 22-jährige Carlinhos, mit kompletten Namen Carlos Vinícius Santos de Jesús, stiess im vergangenen Sommer vom Challenge-Ligisten FC Aarau zum FC Thun und unterschrieb einen Einjahresvertrag. Carlinhos stand seit dem Sommer 2016 in sieben Partien für den FC Thun im Einsatz. (ngg/pd)

Erstellt: 10.01.2017, 19:50 Uhr

Artikel zum Thema

Der Aussergewöhnliche

Carlinhos ist eine Ausnahmeerscheinung. Der Brasilianer war die Hauptfigur in einem ARD-Dokumentarfilm, er trägt die Nummer 10, hat das gewisse Etwas. Aber in Thun droht er immer mehr zum Sündenbock zu werden. Mehr...

Ein Brasilianer für den FC Thun

Der brasilianische offensive Mittelfeldspieler Carlinhos wechselt leihweise ins Berner Oberland. Beim Trainingsauftakt am Donnerstag war er aber noch nicht dabei. Mehr...

Super League

36. Runde

02.06.FC Basel 1893 - FC St. Gallen4 : 1
02.06.FC Lugano - FC Luzern0 : 1
02.06.FC Sion - Grasshopper Club1 : 1
02.06.FC Vaduz - FC Thun1 : 3
02.06.BSC Young Boys - FC Lausanne-Sport2 : 0
Stand: 02.06.2017 22:38

Rangliste

NameSpSUNG:EP
1.FC Basel 189336268292:3586
2.BSC Young Boys36209772:4469
3.FC Lugano361581352:6153
4.FC Sion361561560:5551
5.FC Luzern361481462:6650
6.FC Thun3611121358:6345
7.FC St. Gallen361181743:5741
8.Grasshopper Club361081847:6138
9.FC Lausanne-Sport36981951:6235
10.FC Vaduz36792045:7830
Stand: 02.06.2017 22:39

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Bernerzeitung.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Mit Top-Behandlungen einfach und natürlich zur Sommerfigur

Wir wünschen einen schlanken Sommer! Höchste Zeit, sich selber in Form zu bringen. Die Spezialisten von slim&more unterstützen Sie mit einer kostenlosen Beratung und Figuranalyse am Bellevue Zürich.

Blogs

Echt jetzt? Manchmal hilft nur noch Beten

Gartenblog Lasst die Kinder arbeiten!

Die Welt in Bildern

Männchen machen für einen Heiligen: Auf den Hinterbeinen bahnen sich Pferd und Reiter ihren Weg durch die Menschenmenge in Ciutadella auf der spanischen Insel Menorca. Das ist Brauch während des San-Juan-Fests – und wer die Brust des Tieres streicheln kann, soll vom Glück gesegnet werden. (23. Juni 2017)
(Bild: Jaime Reina) Mehr...