Autor:: Adrian Lüpold

News

Hart im Nehmen

Trotz gebrochener Nase spielte FC-Thun-Verteidiger Nicolas Bürgy durch. Bei den Oberländern glänzte er als umsichtiger Abwehrspieler – und als cooler Penaltyschütze. Mehr...

FC Thun-Noten: Reinmann überzeugt

Bei der 1:2-Niederlage in Sion hinterliessen die Thuner Spieler insgesamt einen guten Eindruck. Mehr...

Lehrfilm mit schlechtem Ende

Der FC Thun hat gegen den FC Basel lange Zeit alles richtig gemacht. Mangelnde Effizienz im Abschluss, viel Pech beim ersten Gegen­tor und einiges Unvermögen führten dennoch zu einer unglücklichen 0:2-Niederlage gegen den Tabellenführer. Mehr...

Der kleine Grosse fehlt

Schachtar-Trainer Paulo Fonseca hat Respekt vor YB, fürchtet dabei vorab die Stärke der Berner nach ruhenden Bällen. Die Ukrainer müssen heute auf ihren Topspieler Bernard verzichten. Mehr...

4 Skorer und ein Glückspilz

Niederwangen Im Vaucher Sport Specialist in Niederwangen sind die besten Torschützen und die erfolgreichsten Mannschaften der regionalen Fussballligen ­geehrt worden. Mehr...

Vorschau

FC Lerchenfeld: Jugend forscht

Lerchenfeld-Coach Bruno Feller blickt dem Start der Rückrunde in der interregionalen 2. Liga optimistisch entgegen. Der FCL tritt mit einem sehr jungen Team an. Mehr...

Gut aufgestellt

Der FC Breitenrain und der FC Köniz haben sich in der dritthöchsten Liga der Schweiz, der Promotion League, etabliert. Mehr...

Beliebt, bodenständig, Barnetta

Nach mehr als 12 Jahren im Ausland ist der ehemalige Nationalspieler Tranquillo Barnetta zu seinem Stammverein FC St. Gallen zurückgekehrt. In der Ostschweiz sind die Erwartungen an den verlorenen Sohn riesig. Barnetta bleibt jedoch cool. Mehr...

Eine Liga ohne klaren Favoriten

In der regionalen 2. Liga ist es schwierig, Prognosen abzugeben. Die Liga scheint ausgeglichen. Mehr...

Münsingens starkes Kollektiv

Am Sonntag (14.30) bestreitet der FC Münsingen gegen Bavois das Rückspiel der Barrage zur Aufstiegsrunde der 1. Liga. Mehr...

Matchberichte

Rakipi liess die Gegner alt aussehen

Es bleibt extrem spannend in der regionalen 2. Liga. Während sich der FC Rothorn etwas Luft im Abstiegskampf verschaffte, verloren Spiez und Meiringen. In der Osterwoche kommt es zu zwei Oberländer Derbys. Mehr...

Fussball am Reissbrett

In einer Partie mit zwei komplett verschiedenen Halbzeiten hat der FC Breitenrain in der Promotion League gegen YF Juventus Zürich einen Punkt geholt. Das Spiel endete 2:2. Mehr...

Ein Geniestreich entscheidet das Derby

Der FC Breitenrain hat zum Saisonauftakt in der Promotion League gegen den FC Köniz 1:0 gewonnen. In einer langen Zeit zähen Begegnung entschied ein Geniestreich die Begegnung. Mehr...

Der FC Thun fast wie 1954

In einer turbulenten Partie hat der FC Thun in Lausanne gegen den Aufsteiger ein 4:4 erreicht. Die Oberländer agierten teilweise zu passiv. Mehr...

Der FC Länggasse bricht ein

Im Rückspiel der 3./2.-Ligabarrage hat der FC Länggasse seine gute Ausgangslage verspielt. Der FCL ging in Spiez 0:7 unter. Mehr...

Hintergrund

Volksfest in der Idylle

Der Zuschauerrekordversuch des FC Gerzensee mündete am Samstag in ein Dorffest. Im Verlaufe des Tages kamen fast 2000 Besucher aufs Bächlifeld. Mehr...

Vom Lausbuben zum Mann

Seit der Verletzung von Stammtorhüter Guillaume Faivre schlägt die Stunde von Francesco Ruberto. Der 23-Jährige will am Sonntag gegen Zürich (13.45 Uhr) zeigen, dass er in Thun Fortschritte gemacht hat. Mehr...

Wegen der Liebe im Liebefeld

Der Deutsche Philip Schubert spielt seit dem letzten Sommer für den FC Köniz. Die Sehnsucht nach seiner Freundin führte ihn in die Schweiz, bei Köniz landete er auch per Zufall. Mehr...

Nächster Halt: Breitenrain

Mit Anto Franjic hat Breitenrain einen treffsicheren Stürmer verpflichtet. Franjic ist froh, wieder in Bern spielen zu können, und will ­mithelfen, das Potenzial des Teams besser auszuschöpfen. Mehr...

Neue Gesichter in der Super League

Alexander Kerschakow, Gianluca Gaudino und Andraz Sporar, Theofanis Gekas spielen neu in der Super League. Die Porträts der vier Spieler. Mehr...


Hart im Nehmen

Trotz gebrochener Nase spielte FC-Thun-Verteidiger Nicolas Bürgy durch. Bei den Oberländern glänzte er als umsichtiger Abwehrspieler – und als cooler Penaltyschütze. Mehr...

FC Thun-Noten: Reinmann überzeugt

Bei der 1:2-Niederlage in Sion hinterliessen die Thuner Spieler insgesamt einen guten Eindruck. Mehr...

Lehrfilm mit schlechtem Ende

Der FC Thun hat gegen den FC Basel lange Zeit alles richtig gemacht. Mangelnde Effizienz im Abschluss, viel Pech beim ersten Gegen­tor und einiges Unvermögen führten dennoch zu einer unglücklichen 0:2-Niederlage gegen den Tabellenführer. Mehr...

Der kleine Grosse fehlt

Schachtar-Trainer Paulo Fonseca hat Respekt vor YB, fürchtet dabei vorab die Stärke der Berner nach ruhenden Bällen. Die Ukrainer müssen heute auf ihren Topspieler Bernard verzichten. Mehr...

4 Skorer und ein Glückspilz

Niederwangen Im Vaucher Sport Specialist in Niederwangen sind die besten Torschützen und die erfolgreichsten Mannschaften der regionalen Fussballligen ­geehrt worden. Mehr...

Tapfer gekämpft, bitter verloren

Der FC Konolfingen hat gegen Muttenz unglücklich 1:2 verloren. Während 75 Minuten in Unterzahl, hätten die Emmentaler nach einer starken Leistung mindestens einen Punkt verdient gehabt. Mehr...

Fast vom Winde verweht

Auf der Kleinen Scheidegg haben sich die stärksten Berner JO-Fahrermit Altersgenossen aus der ganzen Schweiz gemessen. Mehr...

Geschenke und Personalentscheide

Inkonstante Tigers Langnau: Einer unerwarteten Niederlage am Samstag ist am Sonntag ein erknorzter Sieg gefolgt. Dafür wurden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Mehr...

Später Lohn für eine starke Reaktion

Thun hat in St. Gallen dank eines Last-Minute-Treffers 2:1 gewonnen. Der Sieg gründete in erster Linie auf einer eklatanten Steigerung in der zweiten Halbzeit. Mehr...

Die Qual der Wahl

Thun-Trainer Jeff Saibene konnte gegen St. Gallen auf ein fast komplettes Kader zurückgreifen. Die Einwechselspieler sorgten denn auch für den Umschwung. Mehr...

FC Lerchenfeld: Jugend forscht

Lerchenfeld-Coach Bruno Feller blickt dem Start der Rückrunde in der interregionalen 2. Liga optimistisch entgegen. Der FCL tritt mit einem sehr jungen Team an. Mehr...

Gut aufgestellt

Der FC Breitenrain und der FC Köniz haben sich in der dritthöchsten Liga der Schweiz, der Promotion League, etabliert. Mehr...

Beliebt, bodenständig, Barnetta

Nach mehr als 12 Jahren im Ausland ist der ehemalige Nationalspieler Tranquillo Barnetta zu seinem Stammverein FC St. Gallen zurückgekehrt. In der Ostschweiz sind die Erwartungen an den verlorenen Sohn riesig. Barnetta bleibt jedoch cool. Mehr...

Eine Liga ohne klaren Favoriten

In der regionalen 2. Liga ist es schwierig, Prognosen abzugeben. Die Liga scheint ausgeglichen. Mehr...

Münsingens starkes Kollektiv

Am Sonntag (14.30) bestreitet der FC Münsingen gegen Bavois das Rückspiel der Barrage zur Aufstiegsrunde der 1. Liga. Mehr...

Die «Büffel» kommen

Novum in der Champions League. Mit Gent (heute 20.45 gegen Wolfsburg) steht zum ersten Mal ein belgischer Verein in den Achtelfinals der Königsklasse. Mehr...

Rakipi liess die Gegner alt aussehen

Es bleibt extrem spannend in der regionalen 2. Liga. Während sich der FC Rothorn etwas Luft im Abstiegskampf verschaffte, verloren Spiez und Meiringen. In der Osterwoche kommt es zu zwei Oberländer Derbys. Mehr...

Fussball am Reissbrett

In einer Partie mit zwei komplett verschiedenen Halbzeiten hat der FC Breitenrain in der Promotion League gegen YF Juventus Zürich einen Punkt geholt. Das Spiel endete 2:2. Mehr...

Ein Geniestreich entscheidet das Derby

Der FC Breitenrain hat zum Saisonauftakt in der Promotion League gegen den FC Köniz 1:0 gewonnen. In einer langen Zeit zähen Begegnung entschied ein Geniestreich die Begegnung. Mehr...

Der FC Thun fast wie 1954

In einer turbulenten Partie hat der FC Thun in Lausanne gegen den Aufsteiger ein 4:4 erreicht. Die Oberländer agierten teilweise zu passiv. Mehr...

Der FC Länggasse bricht ein

Im Rückspiel der 3./2.-Ligabarrage hat der FC Länggasse seine gute Ausgangslage verspielt. Der FCL ging in Spiez 0:7 unter. Mehr...

Explosion der Emotionen beim SC Bümpliz

Was für ein Krimi: Mit zwei Toren in der Nachspielzeit im Auswärtsspiel in Brienz gegen Rothorn hat der SC Bümpliz in extremis den Aufstieg in die 2. Liga inter­regional geschafft. Mehr...

Zu wenig Durchschlagskraft

Der FC Spiez hat das Hinspiel der Aufstiegsbarrage auswärts gegen Länggasse 0:2 verloren und muss sich im Rückspiel steigern. Mehr...

Gute Aussichten

Tolle Ausgangs­lage für den FC Länggasse. Der Quartierklub hat das Hinspiel der 3./2.-Liga-Barrage gegen Spiez 2:0 gewonnen. Mehr...

Köniz mit dem Rechenschieber

Nach einem ganz schwachen Auftritt hat Köniz gegen Kriens 1:3 verloren. Zwei Runden vor Schluss kämpfen die Vorstädter immer noch um den Klassenerhalt in der Promotion League. Mehr...

Mutig, mutiger, Jeff Saibene

Der FC Thun hat sich gegen St. Gallen ein 2:2 ­erkämpft. Trotz eines frühen Platzverweises gegen Captain ­Dennis Hediger trat der FCT couragiert auf und war die bessere Mannschaft. Mehr...

YB: Das Donnergrollen als Signal

YB hat gegen GC trotz einer durchschnittlichen Leistung 2:1 gewonnen. Für einmal fehlten die spielerischen Glanzlichter, dafürüberzeugte das Team kämp­ferisch und als Kollektiv. Mehr...

Ganz nach Hütters Gusto

YB hat Lugano geteert und gefedert. Das 7:0 gegen inferiore Tessiner war der höchste Heimsieg in der Historie des Stade de Suisse. Die Berner sprühten vor Spielwitz und zogen ihr Spiel bis am Schluss durch. Mehr...

Volksfest in der Idylle

Der Zuschauerrekordversuch des FC Gerzensee mündete am Samstag in ein Dorffest. Im Verlaufe des Tages kamen fast 2000 Besucher aufs Bächlifeld. Mehr...

Vom Lausbuben zum Mann

Seit der Verletzung von Stammtorhüter Guillaume Faivre schlägt die Stunde von Francesco Ruberto. Der 23-Jährige will am Sonntag gegen Zürich (13.45 Uhr) zeigen, dass er in Thun Fortschritte gemacht hat. Mehr...

Wegen der Liebe im Liebefeld

Der Deutsche Philip Schubert spielt seit dem letzten Sommer für den FC Köniz. Die Sehnsucht nach seiner Freundin führte ihn in die Schweiz, bei Köniz landete er auch per Zufall. Mehr...

Nächster Halt: Breitenrain

Mit Anto Franjic hat Breitenrain einen treffsicheren Stürmer verpflichtet. Franjic ist froh, wieder in Bern spielen zu können, und will ­mithelfen, das Potenzial des Teams besser auszuschöpfen. Mehr...

Neue Gesichter in der Super League

Alexander Kerschakow, Gianluca Gaudino und Andraz Sporar, Theofanis Gekas spielen neu in der Super League. Die Porträts der vier Spieler. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service