Autor:: Mathias Born

Mathias Born ist Redaktor bei der Berner Zeitung BZ. Er betreut die Fachgebiete Computer, Mobilkommunikation und Unterhaltungselektronik. Zudem arbeitet er für die Zeitungsteile "Leben" beziehungsweise "Gesundheit" (jeweils am Montag) sowie "Geniessen" (Freitag). Mathias Born gibt desweiteren in seiner Kolumne Webflaneur Tipps zum Leben in der Online-Welt.


News

Summ, summ, summ, Dröhnchen summ herum

Wenns fortan über den Feldern summt, sind nicht zwingend Bienen am Werk: Einigen Forschern ist es gelungen, mit einer Spielzeugdrohne eine Pflanze zu bestäuben. Mehr...

War ich schneller? Vergleichen Sie ihren GP-Lauf mit der Konkurrenz

Bern Dort fällt der Kontrahent zurück: Auf unserer interaktiven Karte können Sie Ihren Lauf am Grand Prix von Bern nochmals Revue passieren lassen – und sich mit anderen Teilnehmenden vergleichen. Mehr...

Schweizer rollen den Tourismusmarkt auf

Von Airbnb bis zu Tripadvisor: Die grossen Reiseplattformen stammen aus den USA. Ausser Getyourguide: Die Website, über die Ausflüge gebucht werden können, wurde in Zürich ausgeheckt. Mehr...

Des alten Meisters neues Gadget

Apple lanciert ein iPad, das für Gestaltungsprofis interessant sein soll. Was es taugt, testet Max Spring, der Cartoonist der Berner Zeitung. Mehr...

Der GP auf der interaktiven Karte

Bern Nochmals sehen, wie der Kontrahent zurückfällt: Auf der interaktiven Karte von Bernerzeitung.ch/Newsnet können Sie Ihren Lauf am Grand Prix von Bern nochmals verfolgen – und sich mit anderen Teilnehmenden vergleichen. Mehr...

Interview

Einsamer Rufer in der Wüste

Richard Stallman ist die wichtigste und einflussreichste Persönlichkeit in der Geschichte der freien Computersoftware. Das Interview mit dem scharfzüngigen Querkopf droht indes bereits bei der ersten Frage zu scheitern. Mehr...

Meine Uhr, die Hüterin der Herzfrequenz

Zu was taugen die Daten von Fitnessarmbändern und Smartwatches? Nicht zu viel, warnt die Ärztin und Jungunternehmerin Cécile Monteil. Wer aber Daten aufzeichne, solle sie gleichwohl in die Sprechstunde mitbringen. Mehr...

«Wir dürfen die Privatsphäre nicht preisgeben»

Die grossen Geheimdienste lauschen im Internet mit. Dagegen wehrt sich die deutsche Informatikerin, Aktivistin und Publizistin Constanze Kurz – verbal und mit Verschlüsselungstechnik. Mehr...

«Die Aufmerksamkeitsspanne ist kürzer geworden»

INTERVIEW Sylvie Reinhard organisiert die Lift, die grösste Schweizer Innovationskonferenz. Zum zehnten Geburtstag verordnet sie der Veranstaltung eines: Innovation. Mehr...

«Sport muss besser gemanagt werden»

Auf dem Spielfeld ist alles transparent. Daneben fast nichts. Das behauptet der Sportmanager Rowland Jack. Er engagiert sich mit seiner Firma für mehr Transparenz im Sportgeschäft. Mehr...

Hintergrund

YB versus SCB

Bern Für SCB-Fan Christoph Graf ist es wie Religion, für den YB-Fan Tobias Rentsch wie die Liebe: Ihre Leidenschaft zu den Stadtberner Klubs. Die beiden haben sich zum Gespräch getroffen. Mehr...

Wo ist Ihr Lieblingsplatz am Wasser?

Die schönste Schwimmstrecke, das ideale Wässerchen zum Plantschen, die perfekte Brätlistelle: Entdecken Sie schöne Orte am Wasser auf unserer interaktiven Karte. Und tragen Sie Ihren eigenen Lieblingsplatz ein. Mehr...

Die Rebellen geben klein bei

Android ist nicht gleich Google: Auf dem neuen Smartphone Swift von Wileyfox läuft anstelle des normalen Androids das Cyanogen OS. Um Google kommt man trotzdem nicht herum. Mehr...

Wo sind die Schlüssel?

Dank einem elek­tronischen Anhänger lassen sich nun die Schlüssel oder das Portemonnaie rasch vom Smartphone aus orten. Mehr...

Abnicken oder wegklicken?

Google geht in die Offensive: Wer die Suchmaschine nutzen will, muss Datenschutzbedingungen akzeptieren. Das schreibt der Konzern. Doch wie ernst ist es Google damit wirklich? Mehr...

Meinung

Scharmützel vor der Anbauschlacht

Gartenblog Zu viele Gärtner verderben die Kultur. Es sei denn, sie schmieden gemeinsam einen Plan. Am besten am Computer. Zum Blog...

Tracker und Notrufknopf

Die Gear S3 von Samsung punktet mit dem Navigationsmodul und einem starken Akku. Doch diese Neuerungen haben ihren Preis. Mehr...

Doppelt geknipst wird besser

Der chinesische Hersteller Huawei baut in sein neustes Smartphone gleich zwei Kameras ein. Damit sollen auch bei schlechtem Licht gute Fotos glücken. Ein Kameratest im Halbdunkeln. Mehr...

Für einen guten Appetit

Ist das Fleisch wirklich noch geniessbar? Das soll das Gerät Foodsniffer erschnüffeln können. Ein etwas unappetitlicher Test. Mehr...

Ei für den Stresstest

Bin ich gestresst? Das soll man mit einem Sensor fürs Smartphone ermitteln können. Wir unterziehen ihn einem Stresstest – und uns. Mehr...

Service

New York, New York!

New York City ist meistens faszinierend und oft inspirierend. Manchmal ist die Metropole aber auch schlicht abstossend und ermüdend. Unsere Reisetipps von A bis Z. Mehr...

E-Banking: Mit der App gehts schneller

Einfache Zahlungen erledigt man besser mit dem Smartphone. Denn dank der Kamera können Rechnungen weitaus schneller erfasst werden als am normalen Computer. Ein Test der neuen App der Berner Kantonalbank. Mehr...

I wanna be a Maker

Ob Storen­steuerung, Internetradio, Roboter oder Wetterstation: Manche Leute bauen alles selber und einige sind überzeugt, dass sie damit nichts weniger als die nächste industrielle Revolution auslösen. Mehr...

Alu-Türsteher macht Gesichtskontrolle

Nun kommt eine neue Generation von Überwachungskameras. Das Gerät von Netatmo etwa erkennt Gesichter. Und es protokolliert, wer wann eingetroffen ist. Mehr...

born.swiss gibt es nicht

Nun werden die ersten Internetadressen mit der neuen Endung .swiss registriert. Längst nicht alle Interessenten kriegen aber solche Adressen. Mehr...

Bildstrecken


Ruhmeshalle des Internet
Von Vint Cerf bis Tan Tin Wee: Die Internet Society hat an einer Galaveranstaltung in Genf eine virtuelle Ruhmeshalle des Internets eröffnet. Einige ...


Summ, summ, summ, Dröhnchen summ herum

Wenns fortan über den Feldern summt, sind nicht zwingend Bienen am Werk: Einigen Forschern ist es gelungen, mit einer Spielzeugdrohne eine Pflanze zu bestäuben. Mehr...

War ich schneller? Vergleichen Sie ihren GP-Lauf mit der Konkurrenz

Bern Dort fällt der Kontrahent zurück: Auf unserer interaktiven Karte können Sie Ihren Lauf am Grand Prix von Bern nochmals Revue passieren lassen – und sich mit anderen Teilnehmenden vergleichen. Mehr...

Schweizer rollen den Tourismusmarkt auf

Von Airbnb bis zu Tripadvisor: Die grossen Reiseplattformen stammen aus den USA. Ausser Getyourguide: Die Website, über die Ausflüge gebucht werden können, wurde in Zürich ausgeheckt. Mehr...

Des alten Meisters neues Gadget

Apple lanciert ein iPad, das für Gestaltungsprofis interessant sein soll. Was es taugt, testet Max Spring, der Cartoonist der Berner Zeitung. Mehr...

Der GP auf der interaktiven Karte

Bern Nochmals sehen, wie der Kontrahent zurückfällt: Auf der interaktiven Karte von Bernerzeitung.ch/Newsnet können Sie Ihren Lauf am Grand Prix von Bern nochmals verfolgen – und sich mit anderen Teilnehmenden vergleichen. Mehr...

Einmal blasen, bitte!

Wie betrunken bin ich? Das soll man bald mit dem Smartphone herausfinden können. Eine Schweizer Firma hat einen Sensor entwickelt, der sich in mobile Geräte einbauen lässt. Mehr...

Was treibt Ihre Katze?

Die Katze scheint so vertraut. Und trotzdem wissen die wenigsten Halterinnen und Halter genau, was ihr Haustier tags und nachts treibt. Wir versuchen der Katze auf die Schliche zu kommen. Mit Ihrer Hilfe? Mehr...

Blick in die digitale Zukunft

Selbstfahrende Autos, Fernsehgiganten und Sensoren überall: An der Elektronikmesse CES in Las Vegas zeigen die Hersteller, was sie Neues ausgeheckt haben. Mehr...

Ein Hotel ohne Angestellte

In den Abito-Suites in Leipzig trifft man kaum je Angestellte an. Das ist ungewöhnlich für ein Designhotel. Aber zukunftsweisend. Mehr...

Google für jede Lebenslage

Hier hat nicht nur der Chef eine Assistentin: Im Google-Universum lebt man bequem – solange die Internetverbindung steht. Mehr...

«Jedermann sollte die Online-Passwörter ändern»

In einer weit verbreiteten Sicherheitssoftware klafft eine grosse Lücke, genannt «Heartbleed». Die Nutzer sollten ihre online genutzten Passwörter ändern, rät ein Sicherheitsexperte. Mehr...

Der Süssweinkönig aus der Kälte

Er ist süss und sauer zugleich. Und er ist hochkomplex. Deshalb gilt der Eiswein als König der Süssweine. Wer ihm huldigen will, braucht genug Zeit und ziemlich viel Geld. Mehr...

Berner mit Flair für trendige Marken

Die Infomenge im Internet nimmt weiter zu. Dank Apps wie jener der Berner Firma Cooala sollen wir trotzdem nichts Wichtiges verpassen. Mehr...

Grachten – einst Kloake, heute Flaniermeile

1613 erfolgte der Spatenstich: In Amsterdam begann der Bau der Grachten. Die Kanäle dienten damals als Transportwege. Und als Kloake. Doch nun, 400 Jahre später, wagen sich die ersten Schwimmer hinein. Mehr...

Musik aus der Wolke

Nun mischt Google auch in der Schweiz im Musikgeschäft mit. Mit «Play Music» kann man Stücke kaufen und à discrétion Musik hören. Die Lancierung komme sehr spät, monieren einige Nutzer. Mehr...

Einsamer Rufer in der Wüste

Richard Stallman ist die wichtigste und einflussreichste Persönlichkeit in der Geschichte der freien Computersoftware. Das Interview mit dem scharfzüngigen Querkopf droht indes bereits bei der ersten Frage zu scheitern. Mehr...

Meine Uhr, die Hüterin der Herzfrequenz

Zu was taugen die Daten von Fitnessarmbändern und Smartwatches? Nicht zu viel, warnt die Ärztin und Jungunternehmerin Cécile Monteil. Wer aber Daten aufzeichne, solle sie gleichwohl in die Sprechstunde mitbringen. Mehr...

«Wir dürfen die Privatsphäre nicht preisgeben»

Die grossen Geheimdienste lauschen im Internet mit. Dagegen wehrt sich die deutsche Informatikerin, Aktivistin und Publizistin Constanze Kurz – verbal und mit Verschlüsselungstechnik. Mehr...

«Die Aufmerksamkeitsspanne ist kürzer geworden»

INTERVIEW Sylvie Reinhard organisiert die Lift, die grösste Schweizer Innovationskonferenz. Zum zehnten Geburtstag verordnet sie der Veranstaltung eines: Innovation. Mehr...

«Sport muss besser gemanagt werden»

Auf dem Spielfeld ist alles transparent. Daneben fast nichts. Das behauptet der Sportmanager Rowland Jack. Er engagiert sich mit seiner Firma für mehr Transparenz im Sportgeschäft. Mehr...

«Alle bespitzeln alle»

E-Mail, Skype und sogar der Virenscanner: Alles ist unsicher. Das sagt Nicolas Mayencourt, Gründer der Berner Firma Dreamlab. Er und seine Mitarbeiter testen als Auftragshacker, ob Netzwerke sicher sind. Mehr...

«Wir lassen uns freiwillig versklaven»

Facebook macht blöd. Das behauptet die österreichische Buchautorin Anitra Eggler, die früher selber Internetfirmen geleitet hat. Sie rät, den Computer und das Smartphone ab und zu aus- und das Hirn einzuschalten. Mehr...

30-Franken-PC für Künstler und Bastler

Bei Künstlern und Bastlern sind sie beliebt. Und allmählich wird auch in Firmen damit gearbeitet: Arduinos sind Kleincomputer. Erfunden hat sie ein Team um Massimo Banzi. Wir haben ihn an der Genfer Innovationskonferenz Lift getroffen. Mehr...

«Bleiben wir ihren Ideen treu!»

Das Internet sei in Gefahr, sagt Frédéric Donck, und die Ideen der Pioniere gingen vergessen. Dagegen kämpft er mit der Internet Society an – nun auch in der Schweiz. Mehr...

Zum Geburtstag will der Wikipedia-Chef die ganze Welt umarmen

Jimmy Wales, vor zehn Jahren Mitgründer des Onlinelexikons Wikipedia, hat die Welt verändert. Wissen ist jederzeit abrufbar geworden – aber die Frage bleibt, wie gut dieses Wissen wirklich ist. Der Wikipedia-Chef will mehr Qualität – und den Schritt nach Indien. Mehr...

«Die Wikipedia ist in etwa gleich gut wie eine gedruckte Enzyklopädie»

Einfach kopieren und weiterverarbeiten: Die Wikipedia wird rege benutzt. Doch wie zuverlässig kann eine Enzyklopädie sein, an der jedermann mitschreiben kann? Und wie sollen Lehrer auf Schüler reagieren, die aus der Wikipedia abkupfern? Ein Gespräch mit Wikipedia-Sprecher Nando Stöcklin. Mehr...

YB versus SCB

Bern Für SCB-Fan Christoph Graf ist es wie Religion, für den YB-Fan Tobias Rentsch wie die Liebe: Ihre Leidenschaft zu den Stadtberner Klubs. Die beiden haben sich zum Gespräch getroffen. Mehr...

Wo ist Ihr Lieblingsplatz am Wasser?

Die schönste Schwimmstrecke, das ideale Wässerchen zum Plantschen, die perfekte Brätlistelle: Entdecken Sie schöne Orte am Wasser auf unserer interaktiven Karte. Und tragen Sie Ihren eigenen Lieblingsplatz ein. Mehr...

Die Rebellen geben klein bei

Android ist nicht gleich Google: Auf dem neuen Smartphone Swift von Wileyfox läuft anstelle des normalen Androids das Cyanogen OS. Um Google kommt man trotzdem nicht herum. Mehr...

Wo sind die Schlüssel?

Dank einem elek­tronischen Anhänger lassen sich nun die Schlüssel oder das Portemonnaie rasch vom Smartphone aus orten. Mehr...

Abnicken oder wegklicken?

Google geht in die Offensive: Wer die Suchmaschine nutzen will, muss Datenschutzbedingungen akzeptieren. Das schreibt der Konzern. Doch wie ernst ist es Google damit wirklich? Mehr...

Die Zeit ist noch nicht ganz reif

Die Smartwatch von Apple gab im Sommer viel zu reden – obwohl man sie in der Hitze nur ungern trägt. Erfahrungen aus den ersten Monaten mit der Uhr. Mehr...

Apps und Spiele für die TV-Box

Die US-Firma Apple hat ein neues iPhone und ein grosses iPad angekündigt. Spannender und wichtiger als diese Sortimentsaktualisierungen ist aber das neue Apple TV. Mehr...

Guck mal, wie ich schlafe

Lieber altbewährt oder neumodisch? Wer ein Babyphone benötigt, hat die Qual der Wahl. Kein Produkt eignet sich gleichermassen gut für alle Einsatzbereiche. Eine Auslegeordnung. Mehr...

So viel kostet in Bern die Bierseligkeit

Bern Was bezahlt man in der Stadt Bern für eine Stange Bier? Und wo gibt es welches Bier? Die interaktive Bierkarte gibt Aufschluss über die Auswahl – und über zum Teil nebulöse Bierpreispolitik. Mehr...

Viele, viele bunte Staatsausgaben

Der Kanton Bern zeigt in einer spielerischen Webapp, wofür er sein Geld ausgibt. Mehr...

Schmuckstück mit einigen Ecken und Kanten

Lange wurde sie erwartet, nun ist sie da: die Apple Watch. Sie ist schön und praktisch. Doch sie ist auch teuer und noch nicht ganz ausgereift, wie das Protokoll des ersten Testhalbtages zeigt. Mehr...

Nǐ hǎo – Mitzies Halsband kommt aus China

Das GPS-Halsband, das Mitzie eine Woche getragen hat, wurde in China hergestellt. Das ist nicht überraschend. Ungewöhnlich ist aber, wer das Halsband entwickelt: eine Bieler Kleinfirma. Mehr...

VIDEO

GPS-Halsbänder sind mehr als eine Spielerei

Gleich mehrere Schweizer Hersteller bringen derzeit Katzenhalsbänder auf den Markt, die mit viel Elektronik ausgestattet sind. Doch was bringen diese? Und sind sie harmlos? Mehr...

VIDEO

Mitzie will gestreichelt werden

Die Hauskatze Mitzie aus Worblaufen pflegt auch eine enge Beziehung zu ihrer Nachbarschaft. Warum tut sich ein freiheitsliebendes Tier das an? Mehr...

VIDEO

Wo es für Katze Mitzie gefährlich wird

Das Katzenleben im autobefahrenen Vorstadtrevier ist schon gefährlich genug. Umso erstaunlicher ist es, dass sich Mitzie einer noch tödlicheren Gefahr aussetzt. Mehr...

Scharmützel vor der Anbauschlacht

Gartenblog Zu viele Gärtner verderben die Kultur. Es sei denn, sie schmieden gemeinsam einen Plan. Am besten am Computer. Zum Blog...

Tracker und Notrufknopf

Die Gear S3 von Samsung punktet mit dem Navigationsmodul und einem starken Akku. Doch diese Neuerungen haben ihren Preis. Mehr...

Doppelt geknipst wird besser

Der chinesische Hersteller Huawei baut in sein neustes Smartphone gleich zwei Kameras ein. Damit sollen auch bei schlechtem Licht gute Fotos glücken. Ein Kameratest im Halbdunkeln. Mehr...

Für einen guten Appetit

Ist das Fleisch wirklich noch geniessbar? Das soll das Gerät Foodsniffer erschnüffeln können. Ein etwas unappetitlicher Test. Mehr...

Ei für den Stresstest

Bin ich gestresst? Das soll man mit einem Sensor fürs Smartphone ermitteln können. Wir unterziehen ihn einem Stresstest – und uns. Mehr...

Mit Rundem gegen das Eckige

Nun kommen die Runden. Doch können die Smartwatches von Samsung und Huawei mit der rechteckigen Apple Watch mithalten? Mehr...

Windows 10 bringt das Startmenu zurück

Am Mittwoch bringt Microsoft das neue Betriebssystem Windows 10 in den Handel. Damit ändert sich allerhand – für die Nutzer, aber auch für Microsoft. Die 10 wichtigen Neuerungen. Mehr...

Eleganz kommt vor Leistung

Hauchdünn, aber spartanisch ausgestattet oder besser bestückt, aber schwerer? Zwei kleine klassische und schöne Notebooks im Vergleich. Mehr...

Bombenstimmung selbst gemacht

Silvester ohne Tischbomben? Unvorstellbar! Damit uns aber nicht immer die gleichen Gadgets um die Ohren fliegen, haben wir sie selber gefüllt. Einige Ideen. Mehr...

Gross und abgerundet

Vor den Apple-Shops stehen sich die Fans wieder die Beine in den Bauch. Denn es gibt zwei neue iPhones. Doch was bringen sie? Und wartet man angesichts der Berichte, dass sich das grosse iPhone verbiegen lässt, besser zu? Mehr...

Was – 10 Jahre schon?

Herzliche Gratulation, liebes Facebook, zu deinem runden Geburtstag. Unsere Glückwünsche mögen Dir gefallen. Mehr...

Hochs und Tiefs einer langen Beziehung

Wordpress Eine Website zu kreieren, ist einfach – oder zumindest: viel einfacher als früher. Dies ist nicht zuletzt das Verdienst von Wordpress. Eine Huldigung zum 10. Geburtstag dieses Weblogsystems. Und eine ganz persönliche Abrechnung. Mehr...

Tablet-Pionier Apple erhält Konkurrenz

Mit dem iPad hat Apple dem Tablet-Computer zum Durchbruch verholfen. Nun rüstet die Konkurrenz zum Angriff aufs iPad. Doch ist die Zeit reif dafür? Mehr...

Mit HD-Voice hört man plötzlich klar

Glasklare Telefongespräche – dies verspricht Orange mit «HD-Voice». Tatsächlich tönen Gespräche damit viel besser. Noch können aber nicht alle Handynutzer davon profitieren. Mehr...

Xoom fordert das iPad heraus

Motorola lanciert mit dem Xoom den ersten Tablet mit dem neuen Android-System. Viele weitere folgen. Mehr...

New York, New York!

New York City ist meistens faszinierend und oft inspirierend. Manchmal ist die Metropole aber auch schlicht abstossend und ermüdend. Unsere Reisetipps von A bis Z. Mehr...

E-Banking: Mit der App gehts schneller

Einfache Zahlungen erledigt man besser mit dem Smartphone. Denn dank der Kamera können Rechnungen weitaus schneller erfasst werden als am normalen Computer. Ein Test der neuen App der Berner Kantonalbank. Mehr...

I wanna be a Maker

Ob Storen­steuerung, Internetradio, Roboter oder Wetterstation: Manche Leute bauen alles selber und einige sind überzeugt, dass sie damit nichts weniger als die nächste industrielle Revolution auslösen. Mehr...

Alu-Türsteher macht Gesichtskontrolle

Nun kommt eine neue Generation von Überwachungskameras. Das Gerät von Netatmo etwa erkennt Gesichter. Und es protokolliert, wer wann eingetroffen ist. Mehr...

born.swiss gibt es nicht

Nun werden die ersten Internetadressen mit der neuen Endung .swiss registriert. Längst nicht alle Interessenten kriegen aber solche Adressen. Mehr...

Die Mittelklasse überholt den Boliden

Huawei brezelt die Geräte der mittleren Preisklasse auf: Das ausschliesslich online verkaufte Smartphone Honor 7 erinnert äusserlich stark an Huaweis Topmodell P8. Doch was steckt im Gehäuse? Das Topmodell. Und noch ein bisschen mehr. Mathias Born

Kopfhörer am Handgelenk

Huaweis Talkband B2 ist ein praktischer Hybride: Es dient sowohl als Headset wie auch als Fitnessarmband. Mehr...

Der Pionier will zurück an die Spitze

Er war ein Pionier bei den Veloanhängern. Doch dann liess sich der Schweizer Hersteller der Leggero-Wagen abhängen. Mit einem neuen Modell will er nun zurück an die Spitze. Mehr...

Skype spricht sogar Spanisch

Skype kann zwischen einigen Sprachen übersetzen – im Chat wie auch bei Videotelefonaten. Die Automatenübersetzung hat indes noch ihre Tücken. Mehr...

Amazon ködert die Fotografen

Unbegrenzter Fotospeicher für den Gegenwert dreier Kaffees: Das bietet nun Amazon an. Allerdings ist das Hochladen eine Tortur. Mehr...

Samsung bricht die Kante

Die Plastikzeit neigt sich ihrem Ende zu: Mit dem Galaxy S6 und dem S6 Edge bringt Samsung endlich auch äusserlich überzeugende Geräte in den Handel. Mehr...

Gespräch mit Aussetzern

Mit dem weit verbreiteten Chat-Programm Whatsapp soll man nun auch telefonieren können. Ein Test. Mehr...

Whatsapp wird ein bisschen sicherer

Whatsapp verschlüsselt in der Android-Version Textnachrichten. Das macht den Dienst sicherer. Andere Probleme bleiben aber. Mehr...

Vorerst nur in China massentauglich

Viel Leistung zu einem tiefen Preis: Das lieben die Chinesen an den Smartphones von Xiaomi. Nun importiert ein grosser Händler diese auch in die Schweiz. Soll man zugreifen? Mehr...

Mit dem Fitnessgadget zum Joggen und ins Bett

Moderne Armbänder, Uhren und Smartphones messen, wie man sich bewegt – und animieren zu einem gesünderen Lebensstil. Doch welcher Fitnesstracker eignet sich für wen? Wir gingen mit einigen Geräten joggen, arbeiten – und ins Bett. Mehr...

Ruhmeshalle des Internet
Von Vint Cerf bis Tan Tin Wee: Die Internet Society hat an einer Galaveranstaltung in Genf eine virtuelle Ruhmeshalle des Internets eröffnet. Einige ...

Stichworte

Autoren

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.