VIDEO

Was eine Postagentur anbietet und was nicht

Bis 2020 will die Schweizerische Post rund 1300 Agenturen betreiben. Laut ihr bieten die Agenturen 97 Prozent des Angebots einer Poststelle an. Die Kunden sind aber nicht vollumfänglich damit zufrieden. Mehr...

Migros tritt aus der Branchenorganisation Milch aus

Die Migros will ihre Verantwortung in der Milchbranche künftig eigenständig und unabhängig wahrnehmen und tritt per Ende 2017 aus der BOM aus. Mehr...

VIDEO

Post bemüht sich beim Serviceabbau um Kompromisse

Der Post bläst ein rauer Wind entgegen. Der Druck aus der Bevölkerung und der Politik gegen das neue Agenturmodell ist gross. Beim geplanten Serviceabbau in den Randregionen muss die Post zurückkrebsen. Mehr...

Luginbühl fordert: Kräfte für nachhaltige Modelle bündeln

Innertkirchen Der Umsatz der Kraftwerke Oberhasli AG ist im Jahr 2016 um neun Prozent gesunken. Im Rahmen der Energiestrategie fordert Verwaltungsratspräsident Werner Luginbühl Vorschläge für nachhaltige Lösungen. Mehr...

Bieler Privatklinik: Hirslanden gewinnt im Übernahmekampf

Biel Der Übernahmekampf um die Bieler Privatklinik Linde ist entschieden. Die Zürcher Klinikgruppe Hirslanden hat diesen gegen die freiburgische Aevis Victoria gewonnen. Mehr...

VIDEO

«Bei der Post sind Emotionen im Spiel»

Schweizweit droht 459 Poststellen die Umwandlung in eine Agentur. Trotz zunehmendem Widerstand aus der Politik will Postchefin Susanne Ruoff an ihrem Plan festhalten. Mehr...

Das hat die Post in den einzelnen Kantonen vor

Die Post hat das Poststellennetz überprüft. Für 456 Filialen ist unsicher, ob sie nach 2020 noch existieren werden. Mehr...

5000 Läden in 7 Jahren verschwunden

Starker Franken, Einkaufstourismus und Digitalisierung: Die Umsätze der Marktführer Migros und Coop stagnieren, während die Discounter aufholen. Mehr...

Schweizer Unternehmergeist im internationalen Vergleich schwach

Eine Karriere als Unternehmer ist bei Schweizern nur halb so beliebt wie bei Holländern. Jugendliche zweifeln daran, dass sie überhaupt die erforderlichen Grundlagen dazu hätten. Mehr...

Briten verunstalten Toblerone

Drei Berggipfel der Schokolade gingen wegen des Brexits drauf. Jetzt hat eine Einkaufskette aus Protest ein neues Produkt lanciert. Mehr...

Katar-Luxusresort auf dem Bürgenstock öffnet Ende August

Nach neun Jahren Planungs- und Bauzeit: Die Inbetriebnahme der Hotelanlage auf dem Bürgenstock lässt nicht mehr lange auf sich warten. Mehr...

Comadur wechselt Standort in Thun

Thun Die zur Swatch-Gruppe gehörende Firma Comadur hat gezügelt: Das alte Fabrikgebäude an der Bernstrasse in Thun wurde verkauft. Neu arbeiten die 50 Angestellten an der C.F.L.-Lohner-Strasse im Gwatt. Mehr...

Skywork streicht Abendflüge im Winter

Belp Die Berner Fluggesellschaft Skywork stellt im nächsten Winter den Flugbetrieb nach 19 Uhr ein und streicht eine Destination aus dem Winterflugplan. Damit reagiert sie auf das Nebelproblem im Belpmoos. Mehr...

Kanton Bern setzt sich weiter für Wasserkraft ein

Der Kanton Bern ist weiter gewillt, sich für die Wasserkraft einzusetzen. Das machte Energiedirektorin Barbara Egger am Dienstag am Berner Wassertag deutlich. Mehr...

Wettbieten um die Privatklinik Linde

Sowohl die freiburgische Aevis Victoria, als auch die Zürcher Klinikgruppe Hirslanden möchte die Bieler Privatklinik Linde übernehmen. Beide haben ihre Offerten erhöht. Mehr...

Bitcoin hebt ab und lässt Anleger träumen

Der Bitcoin-Kurs erzielt neue Rekordwerte und zieht die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich. Ist es ratsam, in Bitcoin zu investieren? Eignet er sich auch für Überweisungen? Wie sicher ist er? Und wie funktionieren Kauf und Verkauf? Mehr...

Hohe Gipfel, hohe Kurse

Hauptsache, ein Gipfel. Bergbahnen, die eine spektakuläre Bergspitze erschliessen, haben oft auch an der Börse kräftigen und anhaltenden Höhenwind. Bei den Besten der Branche hat dieses Rezept jedenfalls überaus gut funktioniert. Mehr...

«Mein Treffen mit Donald Trump war viel besser als erwartet»

Novartis-Chef Joe Jimenez lobt die Standortqualitäten der Schweiz und verspricht, soweit möglich hiesige Fachkräfte anzustellen. Gegen die hohen Gesundheitskosten hat er ein Rezept, das auch Donald Trump interessiert. Mehr...

«Es ist niemandem geholfen, wenn die Eurozone zusammenbricht»

Er hat die Geldpolitik in der Schweiz wie kein anderer geprägt: Wirtschaftsprofessor Ernst Baltens­perger findet die Geldpolitik in der Eurozone «superexpansiv». Und von der Idee eines Staatsfonds in der Schweiz hält er gar nichts. Mehr...

Ab 2023 in 3,5 Stunden über den Atlantik

Doppelt so schnell von Paris nach New York: Ein US-Flugzeughersteller hat für seinen neuen Überschalljet schon 76 Bestellungen erhalten. Mehr...

So viel verdienen die CEOs der Berner Unternehmen

Vier Jahre nach Annahme der Abzockerinitiative nimmt der Druck auf hohe Managersaläre langsam zu. An mehreren Generalversammlungen haben die Aktionäre der Führungsriege einen Denkzettel verpasst. Mehr...

Uber-CEO Travis Kalanick tritt zurück

Erst wollte er eine unbefristete Auszeit nehmen. Unter Druck grosser Investoren sieht sich Uber-Chef Kalanick zu einem nächsten Schritt gezwungen. Mehr...

Wie die SBB an Mobilitätsdaten kommen

Ein E-Bike, ein Carsharing-Abo und ein GA: Die SBB lassen 300 Personen ein Kombiangebot testen. Sie wollen herausfinden, wann die Testpersonen wie welches Verkehrsmittel nutzen. Mehr...