Blindes Vertrauen kann ungesund sein

Der Berliner Psychologe Gerd Gigerenzer warnt vor blindem Vertrauen in medizinische Empfehlungen. Basierten diese auf Manipulation oder falschen Risikoeinschätzungen, gefährdeten sie die Gesundheit. Besser sei, man mache sich selber schlau. Mehr...

Pharmafirma startet gezielten Angriff auf Krebszellen

Das Start-up Innomedica, an dem ­mehrere Wissenschaftler der Universität Bern beteiligt sind,­ ­entwickelt eine neue Behandlungsmethode von Krebs. Diese soll besser verträglich und wirksamer sein als herkömmliche Chemotherapien. Mehr...

Vater werden ist nicht schwer . . .

Der Frühling ist in voller Blüte – und mit ihm die Frühlingsgefühle in der Tierwelt. Eine gute Gelegenheit, sich einmal daran zu erinnern, dass es die Väter im Tierreich auch nicht immer leichthaben. Mehr...

Beckenboden: Wo die Kraft sitzt

Das Muskelgeflecht im Schritt ist nicht nur eine Problemzone der Frau – auch Männer tun gut daran, die verborgenen Muckis zu stärken. Seit es dafür eine eigens ent­wickelte Maschine gibt, kann das sogar Spass machen. Mehr...

Lasern statt bohren beim Zahnarzt

Zahnarzt­besuche verlieren ihren Schrecken. Mitverantwortlich dafür ist der Laser, der immer mehr auch in den Zahnarztpraxen Einzug hält. Die Strahlentechnik ist sanfter als der Bohrer und bewahrt die Patienten oft vor Schmerzen. Mehr...

Roboter erobern den Operationssaal

Roboter, die selbstständig Patienten ­operieren: Das könnte in ­Spitälern schon bald zum ­Alltag gehören. ­Doch auch künftig werden Ärzte im OP die Kontrolle haben. Mehr...

Werbung

Die globale Karriere der Nationalblume

Es ist ein weitverbreiteter Irrtum: Die alarmrote Zierblume sei der Inbegriff eines einheimischen Gewächses. In Wahrheit ist das Geranium eine Wildblume aus Afrika. Ihre Migration und Einbürgerung erhellt eine Schau im Alpinen Museum in Bern. Mehr...

Gotthard-Spiel: Übernehmen Sie die Leitstelle

Am Gotthard treffen schnelle Personenzüge auf langsame Güterzüge. Schleusen Sie in unserem Spiel möglichst viele durch den neuen Gotthard-Basistunnel. Mehr...

Österreich will Kontrolle über Hitlers Geburtshaus

Seit langem tobt ein Streit um das Haus, in dem der Nazi-Führer geboren wurde. Jetzt startet Wien den Prozess zur Enteignung. Mehr...

Mit dem schwebenden Bus gegen Stau und Smog

Chinesische Ingenieure zeigen die Zukunft des Pendelns und lassen dabei Hightechbusse auf Schienen über den Verkehr gleiten. Mehr...

Nichts hilft gegen die «Albtraum»-Bakterien

Erstmals wurde in den USA ein Superbug entdeckt. Eine Frau ist mit einem Bakterium infiziert gewesen, gegen das kein Antibiotikum geholfen hat. Mehr...

Grab von Aristoteles entdeckt?

Ein Archäologe hat keine Beweise für seinen Fund. Warum er dennoch wissen will, wo der Philosoph begraben wurde. Mehr...

Forscher entdecken Eiszeit-Spuren auf dem Mars

Klimawandel gibt es auch auf unserem Nachbarplaneten Mars. Wissenschaftler haben nun Belege für eine Kaltzeit gefunden. Mehr...

Forscher prüfen E-Zigaretten für Therapie

Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine Alternative für die medizinische Inhalation von Cannabis. Das zeigt eine Studie des Uni-Spitals Lausanne. Mehr...

Service