Frontseite

Leise rieseln Regentropfen aufs Eis

Leise rieseln Regentropfen aufs Eis

Interlaken

Die mobile Eislaufanlage Top of Europe Ice Magic auf der Höhematte ist offen, zum sechsten Mal. Die Show-Eisprinzessinnen und -prinzen tanzten im Nieselregen.

ABO+
Anne-Marie Günter
Jubiläumsschau auf «einen der ehrlichsten Berufe überhaupt»

Jubiläumsschau auf «einen der ehrlichsten Berufe überhaupt»

Saanen

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Bergführervereins Gstaad-Lenk eröffnete im Museum der Landschaft Saanen eine Ausstellung über das Bergführerwesen im Saanenland/Obersimmental.

Kerem S. Maurer
Gartenbeiz im Bälliz abgebrannt

Gartenbeiz im Bälliz abgebrannt

Thun

Am Sonntagabend zerstörte ein Brand die Gartenwirtschaft des Restaurants Kaffeemühle in der Thuner Innenstadt.

Marco Zysset
Dringender Handlungsbedarf beim FC Thun

Dringender Handlungsbedarf beim FC Thun

Nach dem 1:2 bei Servette macht Trainer Marc Schneider unmissverständlich klar, dass sich Thun in der Winterpause verstärken muss. Gelingt das nicht, rückt der Ligaerhalt in weite Ferne.

Peter M. Birrer
3
Hodel, Dumont und Matti wurden verabschiedet

Hodel, Dumont und Matti wurden verabschiedet

Zweisimmen

Das Zweisimmer Stimmvolk hiess das defizitäre Budget und alle Sachgeschäfte gut. Erst dann wurden der Ratspräsident und zwei Gemeinderäte ihrer Ämter enthoben.

Fritz Leuzinger
Gemeindepräsident Heinz Egli bleibt im Amt

Gemeindepräsident Heinz Egli bleibt im Amt

Schwanden

Karin Jaggi, Esther Scheinig und Tobias Schild sind neu im Gemeinderat von Schwanden.

Beat Jordi
Thun-Noten: Verunsichert und zu leichtgewichtig

Thun-Noten: Verunsichert und zu leichtgewichtig

Beim 1:2 in Genf ist FC-Thun-Goalie Faivre kein Vorwurf zu machen. Ansonsten kämpfen viele Spieler mit Problemen.

«Als hätten wir Angst, das Spiel zu gewinnen»

«Als hätten wir Angst, das Spiel zu gewinnen»

«Wir brechen nach dem Ausgleich ein...»: Basil Stillhart und der Versuch, die Niederlage des FC Thun bei Servette zu erklären.

Peter M. Birrer
Bürger sagen Ja zum neuen Löschfahrzeug

Bürger sagen Ja zum neuen Löschfahrzeug

Beatenberg

Der Gemeinde Beatenberg stehen 2020 hohe Investitionen bevor. Ein neues Tanklöschfahrzeug wurde bewilligt.

Monika Hartig
Positives Budget und ein Abschied

Positives Budget und ein Abschied

Brienzwiler

78 stimmberechtigte Brienzwiler feierten den offiziellen Abschied von Peter Guggisberg.

Anne-Marie Günter