Zum Hauptinhalt springen

Berner Fasnacht abgeblasenFasnacht abgesagt, Konfetti fliegen trotzdem

Wegen des Coronavirus ist die Berner Fasnacht abgesagt. Auch die Kinderfasnacht, aber die kleinen Narren lassen sich den Spass nicht nehmen.

Am Nachmittag waren nur wenig Kostümierte in der Stadt. Auch die rund 50 Guggen halten sich an die Absagen und spielen nicht.
Am Nachmittag waren nur wenig Kostümierte in der Stadt. Auch die rund 50 Guggen halten sich an die Absagen und spielen nicht.
Foto: Christian Pfander
Arbeiter beim Demontieren einer Bühne auf dem Rathausplatz.  Die Berner Fasnacht ist wegen des Coronavirus abgeblasen.
Arbeiter beim Demontieren einer Bühne auf dem Rathausplatz. Die Berner Fasnacht ist wegen des Coronavirus abgeblasen.
Foto: Christian Pfander
Ein Fasnächtler räumt ein Absperrgitter auf dem Münsterplatz weg. Diese werden nicht mehr benötigt.
Ein Fasnächtler räumt ein Absperrgitter auf dem Münsterplatz weg. Diese werden nicht mehr benötigt.
Foto: Christian Pfander
1 / 3

Die Berner Fasnacht 2020 dauerte nur einen Tag: Nach dem Grossanlassverbot des Bundesrats müssen alle Festivitäten am Freitag und Samstag abgesagt werden. Das teilten die Veranstalter der Fasnacht auf ihrer Website mit. Das betrifft vor allem den Fasnachtsumzug vom Samstagnachmittag. Und auf den Freitag haben sich besonders die kleinen Fasnächtler gefreut, aber auch ihr Umzug von der Zeughausgasse zur Münsterplattform ist annulliert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.