Zum Hauptinhalt springen

Alexei Nawalny im KomaSchreie aus der Flugzeugtoilette

Der russische Regierungskritiker Alexei Nawalny liegt im Koma. Seine Freunde glauben, er wurde vergiftet. Sie wollen ihn nun in ein Spital im Westen bringen.

Kritiker des Kreml leben gefährlich: Alexei Navalny bei einem Gedenkmarsch zu Ehren des ermordeten Boris Nemtsov.
Kritiker des Kreml leben gefährlich: Alexei Navalny bei einem Gedenkmarsch zu Ehren des ermordeten Boris Nemtsov.
Foto: Keystone

Lange können sie noch nicht in der Luft gewesen sein, als Alexei Nawalny plötzlich schlecht wurde. Seine Mediensprecherin sass im Flugzeug gleich neben ihm: «Er sagte, er fühle sich nicht wohl, und bat mich um eine Serviette – er schwitzte», berichtete Kira Jarmysch wenige Stunden später dem russischen Radiosender Echo Moskwy.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.