Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Aarau bezwingt Thun 2:1Almeidas Lucky Punch mit dem letzten Angriff

Thuns Pius Dorn (l.) und Nikki Havenaar können den Siegestreffer von Aaraus Mickael Almeida nicht verhindern.
Saleh Chihadeh stellte sich beim Torjubel nach dem 1:1 auf den Kopf.

Eine hochstehende Partie

Gerbers nüchternes Fazit

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Kurt Wittwer

    An Reporter Berger: Das war kein Lucky Punch!!! Genau so wollte Almeida das Tor schiessen, wie er es gemacht hat. Gekonnt, Klasse!

    Entgegen der Aussage von Präsi Gerber bin ich der Meinung, dass es auch dieses Jahr nicht zu Aufstieg reicht. Schauen wir mal.........

    Den Tretern von Aarau wünsche ich in Zukunft einen strengerer Schiri, der die Untaten bestraft.