Zum Hauptinhalt springen

Hohe Margen auf Label-Eiern Am Freilandei verdienen Coop und Migros am besten

Der Schweizer Tierschutz kritisiert die Preispolitik der Grossverteiler – auf den Einstandspreis von Freilandeiern schlagen sie fast 80 Prozent drauf

Am beliebtesten bei den Schweizern ist das Ei aus Freilandhaltung.
Am beliebtesten bei den Schweizern ist das Ei aus Freilandhaltung.
Foto: Getty Images/iStockphoto

Beim Eierkauf greifen viele Kunden von Coop und Migros zur blauen Packung: dem Freilandei. Es sind die beliebtesten Eier im Schweizer Detailhandel. Genau an ihnen verdienen die Grossverteiler am besten. Das zeigen Berechnungen des Schweizer Tierschutzes.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.