Zum Hauptinhalt springen

Riesenrad für InterlakenAm Samstag geht es los

Noch laufen die letzten Vorbereitungen. Am Samstag wird das grösste Riesenrad der Schweiz auf der Höhematte in Berieb genommen.

Auf der Höhematte in Interlaken wird in diesen Tagen dieses Riesenrad aufgebaut.
Auf der Höhematte in Interlaken wird in diesen Tagen dieses Riesenrad aufgebaut.
Foto: Bruno Petroni

Bald dreht sich das Rad auf der Höhematte. Am Samstag nimmt das grösste Riesenrad der Schweiz seinen Betrieb auf. Es ist 46 Meter hoch und hat 36 Gondeln. «Es wird für uns eine spannende Erfahrung werden fernab von Expo oder Chilbi, mitten in einem wunderschönen Tourismusort Fahrten auf unserem Riesenrad anbieten zu dürfen», erklärt Anja Bourquin von der Betreiberin der René Bourquin AG.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.