Reisecar voller Schmuggelware statt Touristen

Fast zwei Tonnen unverzollte Waren konnte die Polizei bei der Kontrolle eines Cars sicherstellen. Der Chauffeur musste mehrere Tausend Franken nachzahlen.

Statt Touristen war der Reisecar gefüllt mit 1600 Liter Speiseöl, 237 Kilogramm Fleisch und 54 Liter Alkohol.

Statt Touristen war der Reisecar gefüllt mit 1600 Liter Speiseöl, 237 Kilogramm Fleisch und 54 Liter Alkohol.

(Bild: Keystone)

red

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt