Zum Hauptinhalt springen

Treffen ehemaliger Ski-CracksAuch Bond-Stuntman Rene Seiler ist ein Muttenchlopfer

Im Unterseener Camping Alpenblick trafen sich erfolgreiche Oberländer Ski-Senioren und tauschten Erinnerungen an glanzvolle Pistenerlebnisse aus.

Die Muttenchlopfer im Camping Alpenblick (v. l.) : Kari Zingrich, Rene Seiler, Robert Blaser, Marcel Kälin, Hans Diebold und Hausi Riesen.
Die Muttenchlopfer im Camping Alpenblick (v. l.) : Kari Zingrich, Rene Seiler, Robert Blaser, Marcel Kälin, Hans Diebold und Hausi Riesen.
Anita Schurter / PD

Die «Muttenchlopfer» sind eine sechsköpfige Gruppe ehemaliger Ski-Cracks aus der Region Interlaken. Heliskifahren in Kanada, Infernorennen und der Beruf Skilehrer verbindet die Senioren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.