Zum Hauptinhalt springen

Die Ära der Fernseh-Politik

Obama und Romney treffen sich zum ersten TV-Duell. Seit 1960 gehört dieses zu den Höhepunkten des US-Wahlkampfs. Fernsehen und Politik sind eng verbunden – nicht nur in den USA. Mit welchen Folgen?

Erfolgreich im neuen Medium: Der Demokrat John F. Kennedy (r.) überzeugt 70 Millionen Fernsehzuschauer mit seinem Charme und gewinnt das Fernsehduell gegen Richard Nixon.
Erfolgreich im neuen Medium: Der Demokrat John F. Kennedy (r.) überzeugt 70 Millionen Fernsehzuschauer mit seinem Charme und gewinnt das Fernsehduell gegen Richard Nixon.
Keystone
Witzig und schlagfertig: Der Republikaner Ronald Reagan (r.) setzt sich 1984 gegen den Demokraten Walter Mondale durch.
Witzig und schlagfertig: Der Republikaner Ronald Reagan (r.) setzt sich 1984 gegen den Demokraten Walter Mondale durch.
Keystone
Ohne inländische Konkurrenz: Die politische Diskussion findet in der Schweiz vor allem auf den Kanälen des Schweizer Fernsehens statt.
Ohne inländische Konkurrenz: Die politische Diskussion findet in der Schweiz vor allem auf den Kanälen des Schweizer Fernsehens statt.
Keystone
1 / 14

USA

Die Nation sieht zu, wie der Kennedy-Mythos entsteht

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.