Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die unbekannten Toten von Pima County

Die Grenze zwischen den USA und Mexiko ist 3145 Kilometer lang: Ein Grenzwächter durchsucht einen Immigranten.
Viele der toten Immigranten können nicht identifiziert werden: Ein US-Grenzwächter hält nach illegalen Einwanderern Ausschau.
Menschenschmuggler haben in Mexiko Hochkonjunktur: Grenzwächter kontrollieren einen Mexikaner an der Grenze in Pima County.
1 / 4

3145 Kilometer Grenze

2000 Todesfälle pro Jahr

«Zu jung, um zu sterben»

Todesursache Überhitzung

SDA/wid