Zum Hauptinhalt springen

«Ich arbeite noch am Geschenk für Melania»

US-Präsident Donald Trump gibt an Heiligabend zu, dass er das Weihnachtsgeschenk für seine Frau noch nicht hat.

chk
«Ich habe ihr eine wunderschöne Karte besorgt»: Donald und Melania Trump. (Archivbild)
«Ich habe ihr eine wunderschöne Karte besorgt»: Donald und Melania Trump. (Archivbild)
Michael Reynolds, Keystone

US-Präsident Donald Trump ist spät dran: Ausser einer Karte und «viel Liebe» hatte er an Heiligabend offenbar noch kein Weihnachtsgeschenk für die First Lady Melania (49) organisiert.

«Ich habe ihr eine wunderschöne Karte besorgt», sagte der 73-Jährige am Dienstag bei einer Videoschalte mit Angehörigen des US-Militärs an verschiedenen Orten der Welt, bei der er nach dem Geschenk für seine Frau gefragt wurde.

«Ich denke, ich beantworte das, indem ich sage, ich arbeite immer noch an einem Weihnachtsgeschenk. Ist das okay? Es ist noch ein bisschen Zeit, nicht sehr viel, aber es ist noch ein bisschen Zeit.»

Trump verbringt die Weihnachtstage in seinem Anwesen Mar-a-Lago in Florida. Geschenke gibt es in den USA traditionell erst am ersten Weihnachtstag.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch