Zum Hauptinhalt springen

Kubaner dürfen bald Touristen sein

Plaza de la Revolucion: Kubaner an der 1.Mai-Kundgebung in Havana.
Reformen werden diskutiert: Kubas Präsident Raúl Castro mit seinem Bruder, dem Kubanischen Leader Fidel Castro, während des 6. Kongresses der Kommunistischen Partei in Havana.
Gaukler als Touristenattraktion: Die Innenstadt «Havana Vieja» zählt seit 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe und wurde seither komplett saniert.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.