Zum Hauptinhalt springen

Trump ohne Trompete

Was von Donald Trump übrig bleibt, wenn man den Entertainer ausschaltet.

Kehrseite: Kann Trump vom Entertainer zum Staatsmann wechseln?
Kehrseite: Kann Trump vom Entertainer zum Staatsmann wechseln?
Eduardo Munoz, Reuters

Bei Twitter firmiert Donald Trump als @realDonaldTrump, als der echte. Aber jetzt heisst es, er sei gar nicht der echte. Sein Berater sagt, der Geschäftsmann und Politikschreck spiele eine «Rolle», die sich «verändern» werde in Richtung des Staatsmännischen.

Nun muss man Trump bekanntlich alles zutrauen, und in mancher Hinsicht ist eine Wandlung für jeden republikanischen Kandidaten normal und absehbar, weil die Partei so anders ist als das Land insgesamt: Die Vorwahlen gewinnt man als harter Konservativer, die Hauptwahl als moderater Versöhner. Besonders im Falle Trumps aber ist die nun beabsichtigte Metamorphose hin zum seriösen Politiker eine riskante Operation mit sehr ungewissem Ausgang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.