Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Trump pokert, Xi spielt Schach»

Säbelrasseln im Handelsstreit: Xi Jinping und Donald Trump.

Kaum haben die USA eine neue Liste mit Strafzöllen für chinesische Waren im Wert von 50 Milliarden Dollar vorgelegt, schlägt China in derselben Dimension zurück. Wie ernst ist dieser Showdown im Handelsstreit?

Inwieweit ist dieser Konflikt auch eine machtpolitische Kraftprobe?

Besteht die Gefahr, dass der Konflikt in einen Handelskrieg ausartet?

Will Trump auch multilaterale Verträge aus den Angeln heben?

Trump begründet die Strafzölle auf Stahl und Alu mit der nationalen Sicherheit. Ein Hammerargument?

Trump will mit Zöllen US-Jobs retten und neue schaffen. Geht das?

«Trump ist ein notorischer Schwätzer.»

Alfred Mettler, Finanzprofessor

Also schaden sich die USA selber?

Ist Trump eine Bedrohung für den Welthandel?

Donald Trump torpediert die Welthandelsorganisation WTO. Warum?

Rechnen Sie mit einer Fortsetzung des protektionistischen Kurses?

Die US-Wirtschaft floriert derzeit. Ist das ein gekaufter Aufschwung?