Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trump schickt weitere 3750 Soldaten an Grenze

Nebst Stacheldraht soll auch eine Mobilfunküberwachung installiert werden: Ein US-Soldat in Tijuana, Mexiko. (Archivbild)

6000 Migranten an US-Grenze

Parteien verhandeln

SDA/chk