«Wir müssen den Weltraum dominieren»

US-Präsident Trump ordnet die Schaffung einer «Space Force». Diese Armee soll der sechste Arm der Streitkräfte werden.

So wird sich Trump das nicht vorstellen, den Weltraum will er aber sehr wohl kontrollieren: Szene aus «Doctor Who».

US-Präsident Donald Trump hat das Pentagon aufgefordert, unverzüglich mit der Schaffung einer eigenen Weltraum-Armee zu beginnen. Diese solle unabhängig von der Luftwaffe sein und als eigenständiger sechster Arm der US-Streitkräfte bestehen, sagte Trump am Montag zum Auftakt eines Treffens des Nationalen Raumfahrtrats im Weissen Haus.

«Zur Verteidigung Amerikas reicht eine einfache Präsenz im Weltraum nicht, wir müssen den Weltraum dominieren», sagte Trump. Der Kongress debattiert seit Jahren über die Schaffung einer «Space Force», will diese aber der US-Luftwaffe angliedern. Trump hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, Astronauten wieder zum Mond und später auch zum Mars schicken zu wollen.

  • loading indicator

oli/afp

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt