Zum Hauptinhalt springen

Indien «Singht» den Blues

Planen gemeinsam die Zukunft: Premierminister Manmohan Singh (mitte) und der neue Staatschef Pranab Mukherjee. Rechts Sonia Ghandi, Präsidentin der derzeit regierenden Indischen Kongresspartei. (Archivbild)

Das Image von Singh leidet

Schlechter Finanzminister, guter Staatschef?

«Friedensstifter» in einer «turbulenten Zeit»