Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Er will reden, stellt aber Bedingungen

Boris Johnson, britischer Premier. Foto: AFP
Donald Tusk, Ratspräsident der EU. Foto: Reuters

Dublin enttäuscht