«Wenn sie Dollar haben, dann haben wir unseren Gott»

Präsident Erdogan beschwört angesichts des Absturzes der türkischen Währung höhere Mächte.

«Sorgt euch nicht (...) beachtet sie nicht»: Erdogan beschwichtigt angesichts des Lira-Crashs.

(Bild: AFP)

Angesichts des anhaltenden Verfalls der heimischen Währung Lira versucht der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan, seine Landsleute zu beruhigen. Gott sei bei ihnen, sagte er während einer Rede in seinem Heimatbezirk Rize in der späten Nacht auf Freitag laut der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt