Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lombardei und Venetien stimmen für mehr Autonomie

Verlangt von Rom mehr Kompetenzen: Regionalpräsident der Lombardei, Roberto Maroni. (22. Oktober 2017)
«Für unser Venetien beginnt eine neue Geschichte»: Regionalpräsident der Region, Luca Zaia. (22. Oktober 2017)
President of Lombardia Region, Roberto Maroni smiles after casting his ballot in a polling station in Lozza, Northern Italy, Sunday Oct. 22, 2017. Voters in the wealthy northern Italian regions of Lombardy and Veneto are heading to the polls to decide if they want to seek greater autonomy from Rome, riding a tide of self-determination that is sweeping global politics.  (Matteo Bazzi/ANSA via AP)
1 / 5
Zum Inhalt

Technische Probleme

SDA/chk