Zum Hauptinhalt springen

Franzosen lassen Strauss-Kahn fallen

Strahlemann: Dominique Strauss-Kahn nach seiner Ankunft in Paris. (4. September 2011)
Von Polizisten eskortiert: Dominique Strauss-Kahn und seine Gattin verlassen den Flughafen Charles de Gaulle. (4. September 2011)
Auf dem Weg zum Flughafen: Strauss-Kahn verlässt mit seiner Frau Anne Sinclair das Appartment in New York. (3. September 2011)
1 / 4

Ruf beschädigt

AFP/wid