ABO+

Er will die trumpsche Revolution nach Europa holen

Mischaël Modrikamen träumt von einer Populistenfraktion im EU-Parlament. Wer ist der Belgier, der jeden zweiten Tag mit Ex-Trump-Stratege Steven Bannon telefoniert?

Im Kaminzimmer seiner Villa in Brüssel wälzt Mischaël Modrikamen Pläne für den politischen Umsturz Europas. Foto: Stephan Israel

Im Kaminzimmer seiner Villa in Brüssel wälzt Mischaël Modrikamen Pläne für den politischen Umsturz Europas. Foto: Stephan Israel

Stephan Israel@StephanIsrael

Das ist also die Schaltzentrale des Mannes, der Europas Eliten das Fürchten lehren will. Das eiserne Tor an der Auffahrt öffnet sich geräuschlos, und dahinter ist eine Villa im englischen Stil zu erkennen. Mischaël Modrikamen residiert hier, der Gründer von «The Movement», der Bewegung, die den Rechten bei den EU-Parlamentswahlen im Mai als Plattform für den Angriff auf Europa dienen soll.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt