Zum Hauptinhalt springen

G-8 wird wieder zur G-7

Keine Tribüne mehr für Putin: Der exklusive Club der mächtigsten Industriestaaten suspendiert Russlands Mitgliedschaft.

Erster Besuch des US-Präsidenten in Europa seit der Krimkrise: Barack Obama schwebt zum Atomgipfel in Den Haag ein.
Erster Besuch des US-Präsidenten in Europa seit der Krimkrise: Barack Obama schwebt zum Atomgipfel in Den Haag ein.
Michiel Wijnbergh/Pool

Es ist kein glatter Rauswurf, vorerst nur eine Suspendierung: Der Club der mächtigsten Industriestaaten will auf absehbare Zeit ohne Russlands Präsident Wladimir Putin zusammenkommen. Dies gaben die Staats- und Regierungschefs der exklusiven Runde gestern Abend in Den Haag am Rande eines internationalen Gipfels über nukleare Sicherheit bekannt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.