Zum Hauptinhalt springen

Kiew kapituliert

Der ukrainische Übergangspräsident Alexander Turtschinow hat einen sofortigen Rückzug aller seiner Streitkräfte von der Krim angeordnet. Nun setzt man auf andere Formen des Widerstands.

Abzug von der Krim: Ukrainische Soldaten verabschieden sich.
Abzug von der Krim: Ukrainische Soldaten verabschieden sich.
Reuters

Am Montagmorgen stürmten russische Einheiten unter Einsatz von schwerem Kriegsgerät die letzte grosse Militäreinrichtung der Ukraine auf der Krim: die Flottenbasis in Feodossija. In den vergangenen Tagen hatten die Russen Dutzende ukrainischer Schiffe, darunter auch das einzige U-Boot des Landes, aufgebracht sowie Militärbasen überrannt. Die russische Fahne flattere über 189 Militäreinrichtungen, hiess es aus Moskau. Der Ukraine verblieben gerade noch zwei Schiffe und eine Polizeistation.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.