Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Steg soll Brücke von Remagen ersetzen

Die Brückentürme, hier jene auf der Remagener Seite, sollen ein «begehbares Stück Geschichte» werden. Foto: Prisma, Dukas

Im Besitz der Bahn

«Ewiggestrige, die hier Hitlers Geburtstag feiern, wollen wir nicht.»

Karsten Fehr, Bürgermeister von Unkel

Krieg verkürzt

Nach ihrer Eroberung am 7. März 1945 stand die Ludendorff-Brücke unter Beschuss. Zehn Tage später stürzte sie ein. Foto: akg-images

Niemand kennt den Preis