Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grünen-Politiker legt nach Shitstorm Facebook-Pause ein

Tübingens Oberbürgermeister Palmer hatte die Auswahl der Personen, welche die Deutsche Bahn für eine Werbekampagne einsetzt, kritisiert und war dafür selber in die Kritik geraten.
Mit Fotos, die unter anderem den dunkelhäutigen Sternekoch Nelson Müller (l.), die türkischstämmige Moderatorin Nazan Eckes (M.) und den früheren Formel-1-Fahrer Nico Rosberg (r.) zeigen, wirbt die Bahn im Internet.
Er sei stolz, Teil der Kampagne zu sein, antwortete der ehemalige Formel-1-Champion Nico Rosberg via Twitter.
1 / 3