Zum Hauptinhalt springen

Trump fordert «hohen Preis» für Chlorgas-Angriff

Die syrische Hauptstadt Damaskus soll nach dem Abzug der letzten IS-Kämpfer wieder vollständig sicher sein. Bereits vor einigen Wochen zogen Al-Kaida-Mitglieder aus der Stadt ab (30. April 2018).
Dem Abzug der IS-Kämpfer ging heftiges Artilleriefeuer auf ein Flüchtlingslager am Stadtrand voraus (22. April 2018).
Zudem hätten mehrere bewaffnete Gruppen, die zusammen mit der Türkei Afrin eingenommen hatten, Zivilisten bedroht und ausgeraubt.
1 / 41

Eskalation in Duma

Vormarsch stoppen

SDA/oli