Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erdogan will Nato-Hilfe und droht EU mit Grenzöffnung

Kampf um das letzte grosse Rebellengebiet in Syrien: Angriffe des Assad-Regimes auf die Stadt Saraqib in der Provinz Idlib.

Die Luftwaffe des syrischen Machthabers Bashar al-Assad hat Verbände des Nato-Landes Türkei angegriffen. Ist das Anlass genug für den Nato-Bündnisfall?

Nach der jüngsten Eskalation im Konflikt um Idlib hat die Türkei ein Sondertreffen des Nato-Rats verlangt. Dieser hat heute Vormittag getagt. Was ist das Ergebnis?

Russland ist Schutzmacht des Assad-Regimes. Besteht die Gefahr, dass es zwischen Russland und der Türkei zu einer offenen Konfrontation kommt?

Warum befinden sich türkische Truppen überhaupt in der syrischen Provinz Idlib?

Die türkische Regierung drohte inzwischen damit, die Grenzen in Richtung Europa für Flüchtlinge zu öffnen. Wie ist die aktuelle Lage?