Zum Hauptinhalt springen

Präsident von Burkina Faso tritt nach 27 Jahren zurück

Positionieren sich vor dem Gebäude des Fernsehsenders: Mitglieder der Armee in Burkina Faso. (2. November 2014)
Will laut eigenen Aussagen für einen ruhigen demokratischen Übergang sorgen: Vizechef der Präsidentengarde, Oberst Isaac Zida, während einer Pressekonferenz. (31. Oktober 2014)
Protestierende zeigen sich mit einem Polizeischild. (30. Oktober 2014)
1 / 13

Armee übernimmt

AFP/ajk