Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zahl der getöteten Kinder nimmt dramatisch zu

Im Kongo leiden zahlreiche Kinder an Verletzungen, Vertreibungen und Hunger: Kinder neben einem M23-Rebell in der Stadt Karuba.

M23 rekrutieren Kindersoldaten

Auch Vergewaltigungen und andere Menschenrechtsverletzungen

sda/dapd/mw/chk