Zum Hauptinhalt springen

Adeus Democracia

In Lateinamerika sinkt die Zustimmung zur Demokratie. In Brasilien zeigt sich dies besonders deutlich, wie eine Studie feststellt. Ein Grund ist die ausufernde Korruption.

Brasilianer demonstrieren gegen den neuen Präsidenten Michel Temer. Er sei ein «Verräter der Demokratie». Temer ist Nachfolger der linken Präsidentin Dilma Rousseff, die ihres Amtes enthoben wurde.
Brasilianer demonstrieren gegen den neuen Präsidenten Michel Temer. Er sei ein «Verräter der Demokratie». Temer ist Nachfolger der linken Präsidentin Dilma Rousseff, die ihres Amtes enthoben wurde.
Keystone

Es war ihr letzter Tag in der Hauptstadt Brasília. Dilma Rousseff hat die präsidiale Residenz, den Palácio da Alvorada, geräumt und ist zurück nach Porto Alegre gezogen. Mit dem Abschied der vor einer Woche abgesetzten Präsidentin scheint das Ende des politischen Machtkampfes in Brasilien besiegelt. Doch es brodelt weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.