Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Parade in Peking, Prügel in Hongkong

Laut Xi Jinping kann nichts «den Fortschritt aufhalten.» Foto: Getty

Die Polizei schiesst scharf

Parade am Tiananmen Square in Peking. Derweil wird in Hongkong für freie Wahlen gekämpft. Foto: Keystone

Die Hongkonger wollen, dass die Proteste nicht mehr als Aufstand bezeichnet werden.

Feuerwerk abgesagt

«Der Kampf für eine vollständige Wiedervereinigung des Vaterlandes muss fortgesetzt werden.»

Xi Jinping