Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie gefährlich wird für Trump die Cohen-«Bombe»?

Was ist am Dienstag passiert?

Kann das Donald Trump gefährlich werden?

Trumps Ex-Anwalt hat Lügen über seine Kontakte nach Russland zugegeben: Michael Cohen am Gericht in New York. (29.11.2018)
Demnach gestand er ein, bei Aussagen gegenüber dem Kongress gelogen zu haben. Gemäss US-Medien geht es dabei um einen Immobiliendeal in Moskau, der 2015/16 eingefädelt werden sollte.
Die Frage ist, wie sehr Cohens Aussagen den US-Präsidenten belasten werden.
1 / 9

Welche anderen Wege gibt es, um gegen Trump vorzugehen?

Für ein Impeachment-Verfahren wäre eine Straftat Trumps noch nicht einmal Voraussetzung, Machtmissbrauch reicht schon.

Wie sieht diese Verbindung aus?

Wie reagiert der US-Präsident?

Wie geht es nun weiter?