Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

KriegsverbrechenAustralische Soldaten sollen 39 Menschen in Afghanistan getötet haben

«Beschämende Bilanz» einer «egozentrischen Kriegerkultur»: Angus Campbell, Chef der australischen Verteidigungsstreitkräfte, stellt den Untersuchungsbericht über den Afghanistan-Einsatz vor. (19. November 2020)

Regeln ignoriert und gebeugt

SDA/chk