Zum Hauptinhalt springen

Nun schwimmt auch Mazda mit dem Strom

«Tages-Anzeiger»-Mitarbeiter Thomas Geiger war mit dem elektrischen Mazda 2 in Hiroshima unterwegs.

Stromer: Der Mazda Demio – in Europa Mazda 2 – soll mit seinem Elektromotor 200 Kilometer schaffen.
Stromer: Der Mazda Demio – in Europa Mazda 2 – soll mit seinem Elektromotor 200 Kilometer schaffen.
Mazda

Toyota und Honda haben den Hybrid, und Nissan und Mitsubishi schwören auf den Elektromotor. Nur Mazda hat sich bei den alternativen Antrieben bislang nicht festgelegt. Weil der vierte unter den fünf grossen japanischen Herstellern in den vergangenen Jahren jeden Yen in die Entwicklung der sogenannten Skyactiv-Technologie gesteckt hat, war das bis jetzt auch keine Frage. Doch jetzt, da der neue Plattform-Baukasten, die sparsamen Benzin- und Dieselmotoren sowie die Automatik- und Schaltgetriebe entwickelt sind, haben die Ingenieure wieder Zeit und Geld für den weiteren Blick nach vorn.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.