Zum Hauptinhalt springen

Deutsch-italienische Freundschaft

Für den Concorso d’Eleganza Villa d’Este vom vergangenen Wochenende liess BMW von der berühmten italienischen Designschmiede Zagato einen Coupé-Massanzug für den Z4 Roadster schneidern.

1 / 3

Nach den negativen Schlagzeilen rund um die Millionenbusse der Wettbewerbskommission (Weko) konnten sich die Bayern am Wochenende am Comersee wieder ein wenig entspannen. Und – zumindest für Coupéfans – für positive Schlagzeilen sorgen. Denn zum ersten Mal liessen sich die Münchner von der berühmten Mailänder Designschmiede Zagato einen «italienischen Massanzug» für einen ihrer Sportler schneidern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.